Parkhotel-Ruine: Kranwagen entfernt Brandreste

1 von 7
Bereits rund 48 Stunden nach dem verheerenden Brand im Parkhotel in Bad Bevensen, bei dem für einen 94-jährigen Hotelgast jede Hilfe zu spät kam, sind Handwerker und schweres Gerät vor Ort, um die Brandreste abzutransportieren. Das Oberschoss gleicht einer Ruine.
2 von 7
Bereits rund 48 Stunden nach dem verheerenden Brand im Parkhotel in Bad Bevensen, bei dem für einen 94-jährigen Hotelgast jede Hilfe zu spät kam, sind Handwerker und schweres Gerät vor Ort, um die Brandreste abzutransportieren. Das Oberschoss gleicht einer Ruine.
3 von 7
Bereits rund 48 Stunden nach dem verheerenden Brand im Parkhotel in Bad Bevensen, bei dem für einen 94-jährigen Hotelgast jede Hilfe zu spät kam, sind Handwerker und schweres Gerät vor Ort, um die Brandreste abzutransportieren. Das Oberschoss gleicht einer Ruine.
4 von 7
Bereits rund 48 Stunden nach dem verheerenden Brand im Parkhotel in Bad Bevensen, bei dem für einen 94-jährigen Hotelgast jede Hilfe zu spät kam, sind Handwerker und schweres Gerät vor Ort, um die Brandreste abzutransportieren. Das Oberschoss gleicht einer Ruine.
5 von 7
Bereits rund 48 Stunden nach dem verheerenden Brand im Parkhotel in Bad Bevensen, bei dem für einen 94-jährigen Hotelgast jede Hilfe zu spät kam, sind Handwerker und schweres Gerät vor Ort, um die Brandreste abzutransportieren.Das Oberschoss gleicht einer Ruine.
6 von 7
Bereits rund 48 Stunden nach dem verheerenden Brand im Parkhotel in Bad Bevensen, bei dem für einen 94-jährigen Hotelgast jede Hilfe zu spät kam, sind Handwerker und schweres Gerät vor Ort, um die Brandreste abzutransportieren. Das Oberschoss gleicht einer Ruine.
7 von 7
Bereits rund 48 Stunden nach dem verheerenden Brand im Parkhotel in Bad Bevensen, bei dem für einen 94-jährigen Hotelgast jede Hilfe zu spät kam, sind Handwerker und schweres Gerät vor Ort, um die Brandreste abzutransportieren. Das Oberschoss gleicht einer Ruine.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare