Insgesamt hagelt es fünf Fahrverbote 

Mit 172 km/h über die B4 – Polizei kontrolliert Raser

jsf/pm Emmendorf - Am Sonntagabend führte die Polizei eine Geschwindigkeitskontrolle an der Bundesstraße 4 im Bereich Hoyerstorfer Berg durch.

Insgesamt waren 15 Fahrer zu schnell unterwegs, wobei fünf davon nun ein Fahrverbot erwartet.

Den absoluten Höchstwert bei den Messungen erzielte dabei ein 22-jähriger Autofahrer, der mit 172 km/h, statt der erlaubten 100 km/h unterwegs war.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare