Brand auf Tischlerei-Gelände

Großeinsatz der Feuerwehr gestern Abend in Bad Bevensen

Ein Container-Brand auf dem Hof einer Tischlerei sorgte gestern Abend für einen Großeinsatz der Feuerwehr in Bad Bevensen.
+
Ein Container-Brand auf dem Hof einer Tischlerei sorgte gestern Abend für einen Großeinsatz der Feuerwehr in Bad Bevensen.

Bad Bevensen – Ein Container mit Bauschutt hat gestern Abend kurz nach 19 Uhr auf dem Hof einer Tischlerei an der Medinger Allee in Bad Bevensen Feuer gefangen.

Als die Feuerwehr eintraf, war der Einsatzort bereits voller Rauch, berichtete Einsatzleiter Benjamin Thormählen von der Feuerwehr Bad Bevensen gegenüber der AZ.

Weil ein Flammenüberschlag auf das direkt neben dem Container befindliche Holzspäne-Silo drohte, wurden weitere Feuerwehrfahrzeuge sowie Rettungswagen alarmiert. Rund 100 Einsatzkräfte waren vor Ort, erklärte Thormählen. Verletzt wurde niemand. Auch nicht der Betreiber, der laut Thormählen die ersten Löschversuche eigenständig gestartet hatte.

In dem Container befanden sich Holzreste und anderer Bauschutt. „Zum Glück war der Container nicht richtig voll“, sagte der Betreiber im kurzen Gespräch mit der AZ, „der wurde erst vor zwei Tagen geleert.“ Bei Redaktionsschluss standen für die Feuerwehr lediglich Aufräumarbeiten an.  eye

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare