Kein Wechsel nach Lüneburg

AZ-Blitz: Kreutz bleibt in Bad Bevensen

Gerhard Kreutz will weiterhin in Bad Bevensen arbeiten.

wb/mdk Bad Bevensen. Jetzt ist es amtlich: Gerhard Kreutz wird auch weiterhin die Fäden im Veranstaltungsbereich der Kurstadt Bad Bevensen ziehen. Das wurde heute Vormittag entschieden. Ein Wechsel nach Lüneburg (AZ berichtete), wie eigentlich zum 1. Januar vorgesehen, findet also nicht statt.

Weitere Hintergründe erfahren Sie in AZ-TV gegen 17 Uhr. Ein exklusives Interview mit dem neuen alten Veranstaltungsleiter lesen Sie morgen in der gedruckten AZ.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare