+++ Update +++ In den Gegenverkehr gekommen / Beide Fahrer leicht verletzt

Frontalkollision auf der L 254: Mercedes überschlägt sich auf Bergkuppe zwischen Höver und Klein Hesebeck

+
Polizeibeamte am Unfallort.

mdk Bad Bevensen/Klein Hesebeck – Ein Verkehrsunfall ereignete sich heute Mittag auf der L 254. Dabei wurde dem Vernehmen nach ein Fahrzeuginsasse leicht verletzt. Sein Pkw hatte sich auf einer Bergkuppe überschlagen.

+++ Update vom 19.09., 14.43 Uhr +++

Zu einer Kollision zweier Pkw kam es am Mittwochmittag gegen 13.15 Uhr auf der Landesstraße 254.

Eine 66 Jahre alte Mercedes-Fahrerin war zu diesem Zeitpunkt mit ihrem Wagen zwischen Oetzendorf und Klein Hesebeck unterwegs, als Sie plötzlich auf die Gegenfahrbahn geriet und in weiterer Folge mit einem entgegenkommenden BMW eines 61-Jährigen kollidierte.

Beide Fahrzeuge schleuderten daraufhin in den Seitenstreifen, wobei sich der Mercedes der 66-Jährigen überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Beide Fahrer erlitten leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von gut 25.000 Euro.

---

+++ Erstmeldung vom 18.09. +++

Der Unfall ereignete sich auf der Strecke zwischen Höver und Hesebeck.

Wenn wir weitere Informationen erhalten, aktualisieren wir diesen Artikel.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare