Wohnungseinbruch in Bad Bevensen 

Fenster eingeworfen und Spardose geklaut

+
Wohnungseinbruch in Bad Bevensen.

pm/jsf Bad Bevensen. Am Donnerstag ist es in der Zeit zwischen 9 Uhr und 12.35 Uhr zu einem Wohnungseinbruch in der Straße "Im Klaubusch" gekommen.

Ob sich die unbekannten Täter dabei etwas zu sehr von dem Straßennamen inspirieren ließen ist bisher nicht bekannt. Zugang zur Wohnung verschafften sie sich indes durch ein Fenster, das Sie zuvor eingeworfen hatten. In der Folge drangen Sie dann in die betroffene Wohnung ein, durchsuchten mehrere Schränke und nahmen eine Spardose mit Bargeld mit. 

Insgesamt entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei Bad Bevensen unter der Telefonnummer (0 58 21) 98 78 10 entgegen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare