Das Tor zur beruflichen Zukunft in der Residenz Dahlke in Bad Bevensen

Die Residenz Dahlke in Bad Bevensen ist ein vielschichtiges Unternehmen, das sich seit seiner Gründung 1996 von seiner innovativen Seite zeigt.

Unter dem Dach der Residenz finden sich unterschiedlichste Abteilungen wie Verwaltung/Rezeption, Housekeeping, Großküche/Service, Hausmeister/Gartenpflege, Fahrdienst, Soziale Betreuung, Stationäre Pflege mit 28 Plätzen, Ambulante Pflege (nur Wohnanlage und Hotel) sowie die Tagespflege mit 22 Plätzen. 

Wer seine berufliche Zukunft in der Residenz Dahlke sucht – auch Wieder- und Quereinsteiger – dem bietet sich beim
Tag der offenen Tür am Mittwoch, 14. März, von 10 bis 13 Uhr sowie 15 bis 19 Uhr
eine gute Gelegenheit, das Haus kennen zu lernen. Einfach nur die Bewerbungsunterlagen mitbringen, eine Voranmeldung ist nicht notwendig. 

Alle Infos auf einen Klick:
Die Residenz Dahlke sucht Verstärkung.

In allen Abteilungen wird zurzeit Verstärkung gesucht. Dabei werden ein attraktives 
Festgehalt nach BPA-Tarif, steuerfreie Zulagen, Zusatzleistungen wie 
50 Prozent Sonntags- und Feiertagszuschlag, Urlaubsgeld, Residenzprämie, 
Bonus, Probearbeiten und Fortbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten geboten. Neue Mitarbeiter werden baldmöglichst zum Beispiel in Teil- oder Vollzeit in den Bereichen Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w), Altenpfleger (m/w), Pflegehelfer (m/w), Seniorenbegleiter (m/w), Küchenhilfen (m/w) , Mitarbeiter Housekeeping für die Reinigung (m/w), Fahrer (m/w) und andere mehr gesucht.

Für Fragen steht Beate Dahlke von der Residenz Dahlke Bad Bevensen GmbH · Amselstieg 17-23, 29549 Bad Bevensen, Telefon (05821) 504-0 · gerne zur Verfügung.

---

Weitere Informationen gibt es unter: 

www.residenz-dahlke.de

www.seniorenhotel-dahlke.de

---

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare