Vorfall am Mittwoch

Bad Bevensen: Pkw-Außenspiegel touchiert Radfahrerin – Zeugenaufruf nach Unfallflucht

Ein Rettungswagen des Deutschen Roten Kreuzes.
+
Nach einer Verkehrsunfallflucht am Mittwoch, 6. Oktober, in Bad Bevensen startet die Polizei einen Zeugenaufruf.
  • Michael Koch
    VonMichael Koch
    schließen

Nach einer Verkehrsunfallflucht am Mittwoch, 6. Oktober, in Bad Bevensen startet die Polizei einen Zeugenaufruf.

pm Bad Bevensen – Wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt die Polizei nach einem Vorfall am Mittwochmorgen, 6. Oktober, an der Röbbeler Straße in Bad Bevensen, genauer: auf der Landesstraße 252. Gegen 7.30 Uhr war eine 18 Jahre alte Radfahrerin auf der Röbbeler Straße in Richtung Innenstadt unterwegs, als sie auf Höhe der Bäckerei ein Pkw überholte und sie dabei mit dem linken Außenspiegel am Ellenbogen touchierte. Die junge Frau stürzte und verletzte sich. Der Verursacher fuhr weiter. Hinweise nimmt die Polizei Bad Bevensen, Telefon (0 58 21) 97 65 50, entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare