Ersthelfer findet das Unfallopfer

Bad Bevensen: Motorradfahrer verliert Kontrolle – schwer verletzt

(Symbolbild).
+
(Symbolbild).
  • Michael Koch
    VonMichael Koch
    schließen

Er verlor die Kontrolle und rutschte in einer Kurve von der Fahrbahn: Ein 74-jähriger Motorradfahrer wurde Sonntagnachmittag, 27. Juni, schwer verletzt.

Bad Bevnsen. Zum Unglück kam es auf der Landesstraße 252 in einer Linkskurve. Der 74-jährige BMW-Fahrer rutschte gegen 15.40 Uhr mit seinem Gefährt über eine kleine Böschung auf eine Wiese. Er wurde später durch einen Ersthelfer gefunden, der die Einsatzkräfte verständigte. Der Senrio wurde in eine Klinik gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare