Bad Bevensen – Archiv

Das „Kieferneck“ ist dicht

Das „Kieferneck“ ist dicht

Bad Bevensen. Mehr als 20 Mitarbeiter stehen von jetzt auf gleich auf der Straße. Bad Bevensen verliert eines seiner Hotel-Zugpferde. Wieder einmal. Am Donnerstag hat das Hotel „Kieferneck“ in der Kurstadt überraschend seine Tore geschlossen.
Das „Kieferneck“ ist dicht
Planungen laufen noch

Planungen laufen noch

ib Bad Bevensen. Sein Zustand wird von Bürgern und Politik gleichermaßen kritisiert. Doch wann der Bahnhof in Bad Bevensen saniert wird, steht noch in den Sternen.
Planungen laufen noch

Tourismus auf Rekordkurs

ib Lüneburg/Bad Bevensen. Der Tourismus in der Lüneburger Heide ist weiterhin auf Rekordkurs. Was dabei besonders auffällig ist: Immer mehr internationale Gäste kommen in die Region, wie Ulrich von dem Bruch, Geschäftsführer der Lüneburger Heide …
Tourismus auf Rekordkurs

Die Geduld hat sich gelohnt

Wriedel. So jung und schon geschichtsträchtig: Das Wriedeler Feuerwehrhaus hat Politik und Feuerwehr während der Bauphase einiges an Geduld abverlangt. Mehrfach kam es zu Kostensteigerungen und Verzögerungen (AZ berichtete).
Die Geduld hat sich gelohnt

Frischlinge im Fadenkreuz

Bad Bevensen/Landkreis. Die Kreisjägerschaft ist in Sorge: über Wolf, Afrikanische Schweinepest und die nur noch geringen Bestände beim Niederwild.
Frischlinge im Fadenkreuz

200 000 Euro für Straßenbau und neue Leuchten

wm Römstedt. Die Gemeinde Römstedt hat in den vergangenen Jahren sparsam gewirtschaftet, die Haushalte waren stets ausgeglichen und es konnten Überschüsse erwirtschaftet werden. Das ist in diesem Jahr ebenfalls der Fall.
200 000 Euro für Straßenbau und neue Leuchten

Bäume waren zu hoch und wackelig

Bad Bevensen. Passanten bleiben staunend stehen, Anlieger vermissen ihren Sicht- und Lärmschutz: Ganz neue Ein- und Ausblicke gibt es derzeit an der Demminer Allee, Einmündung Klein Bünstorfer Straße, in Bad Bevensen zu erleben.
Bäume waren zu hoch und wackelig

Rabatt-Aktion wird wiederholt

Bad Bevensen/Ebstorf. „Die Schwimmkurse sind voll bis obenhin.“ Dominik Wolf zeichnet den Mitgliedern des Bäder-Ausschusses der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf am Dienstagabend zufriedene Lächeln auf die Gesichter.
Rabatt-Aktion wird wiederholt

Bronze in Pyeongchang: Der Lehmker-Wahnsinn

Pyeongchang/Bad Bevensen. Riesenfreude nach einem Riesentriumph! Steffen Lehmker hat Sportgeschichte geschrieben. Der Bad Bevenser gewann zum Abschluss der Paralympics in Südkorea mit der deutschen Langlauf-Mixed-Staffel die Bronzemedaille.
Bronze in Pyeongchang: Der Lehmker-Wahnsinn

Tribüne, Gymnastik und Fitnessraum

Bad Bevensen. Die Pläne für die neue KGS-Sporthalle auf dem Gelände des ehemaligen Intermarché-Marktes im Gewerbegebiet Kurze Bülten in Bad Bevensen nehmen Gestalt an.
Tribüne, Gymnastik und Fitnessraum

Holzlaster auf der B4 in den Graben gerutscht

jsf Tätendorf-Eppensen. Auf der B4 zwischen Tätendorf-Eppensen und dem Barumer Kreuz ist heute Morgen gegen 08.15 Uhr ein mit Holz beladener Lkw von der Fahrbahn abgekommen und in den Graben gerutscht. 
Holzlaster auf der B4 in den Graben gerutscht

Zum Holzhacken keine Zeit

Bad Bevensen. Tag eins nach der Bevenser Stadtratswahl, die einem Erdbeben gleichkommt. Die Grünen haben in der gerichtlich erzwungenen Wiederholungswahl 46 Prozent der Stimmen erzielt (AZ berichtete), das ist weit mehr als das Ergebnis von CDU …
Zum Holzhacken keine Zeit

Grüne machen das Rennen

Bad Bevensen. Die Grünen sind der große Gewinner der Bad Bevenser Stadtratswahl. Nach dem vorläufigen Endergebnis erhielten sie 46,24 Prozent der Wählerstimmen und beanspruchen zwölf der 25 Sitze im Rat.
Grüne machen das Rennen

Stadtratswahl Bad Bevensen: Die Grünen sind der Sieger

Bad Bevensen. Die Grünen um ihren Spitzenkandidaten Martin Feller haben bei der Bad Bevenser Stadtratswahl das Rennen gemacht.
Stadtratswahl Bad Bevensen: Die Grünen sind der Sieger

Eine Sache von fünf Minuten

stk Bad Bevensen. Alicia Kimm, Auszubildende im Bevenser Rathaus, zeigt, wie es geht: Wahlschein ausfüllen, in den Umschlag stecken und ab in den Schlitz der Wahlurne. Eine Sache von fünf Minuten.
Eine Sache von fünf Minuten

16-jähriger Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

jsf Landkreis Uelzen. Heute Mittag ist es gegen 13.45 Uhr auf der Landesstraße 254 zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei ist ein 16-jähriger Fahrradfahrer beim Überqueren der Straße mit dem Skoda einer 43-Jährigen kollidiert.
16-jähriger Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Das Tor zur beruflichen Zukunft in der Residenz Dahlke in Bad Bevensen

Die Residenz Dahlke in Bad Bevensen ist ein vielschichtiges Unternehmen, das sich seit seiner Gründung 1996 von seiner innovativen Seite zeigt.
Das Tor zur beruflichen Zukunft in der Residenz Dahlke in Bad Bevensen

Antworten für Bevensen

stk Bad Bevensen. Am Sonntag wird in Bad Bevensen ein neuer Stadtrat gewählt. Bekannte und neue Gesichter sind auf den Plakaten im ganzen Stadtgebiet zu sehen.
Antworten für Bevensen

Großeinsatz für Wehren in Altenmedingen: Scheune in Flammen

Altenmedingen. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften wurde am Sonnabend zu einem Scheunenbrand an der Hauptstraße in Altenmedingen gerufen. Gegen 7. 24 Uhr wurden die ersten Feuerwehren alarmiert. Keine 20 Meter trennten den Scheunenkomplex vom …
Großeinsatz für Wehren in Altenmedingen: Scheune in Flammen

Eislauf-Spaß im Bevenser Kurpark

ute Bad Bevensen. Vergnügen pur für die Bad Bevenser Jugendfeuerwehr und viele andere Junggebliebene: Auf der Wiese zwischen Neptunbrunnen und Kurhaus war jetzt Eislaufen angesagt.
Eislauf-Spaß im Bevenser Kurpark

„Finanzierungszusage liegt nicht vor“

Bad Bevensen. Nachdem die Pläne für den Bau eines Thermenhotels in Bad Bevensen gescheitert sind, erhebt der Geschäftsführer der EDU Bad Bevensen Projekt GmbH & Co. KG, Alexander Thieme, schwere Vorwürfe gegen die Stadt Bad Bevensen.
„Finanzierungszusage liegt nicht vor“