Bad Bevensen – Archiv

Schlechte Zeit für Zuschüsse

Schlechte Zeit für Zuschüsse

Bad Bevensen. Insgesamt 700 400 Euro lässt sich die Stadt Bad Bevensen in diesem Jahr den Bereich Kinder, Jugend, Soziales und Sport kosten. Doch nicht jeder bekommt das, was er gern hätte: So wird der TSV Jastorf die Reparatur seines Rasenmähers …
Schlechte Zeit für Zuschüsse
Sitzvergnügen mit Kiwis und Rotwein

Sitzvergnügen mit Kiwis und Rotwein

Bad Bevensen. Die Damenfußball-Weltmeisterschaft hat in Bad Bevensen schon begonnen und zwar gestern um 13 Uhr auf dem Kirchplatz in Form der BankArt 2011. Auf den letzten Drücker wurden die 1,80 Meter ranken Frauen mit wippendem Pferdeschwanz noch …
Sitzvergnügen mit Kiwis und Rotwein

Zweite Gruppe in Planung

Bad Bevensen. Die Bedarfszahlen weisen deutlich darauf hin: In Bad Bevensen fehlen immer noch Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren. In der derzeit einzigen Krippengruppe der Stadt, die von der evangelischen Kirche betrieben wird, gibt es …
Zweite Gruppe in Planung

Das Untypische wagen

Bad Bevensen. Zunächst waren es nur die Veranstaltungen, zumeist Freiluft-Aktionen, in der Stadt, jetzt hat Stadtmanager Gerhard Kreutz auch die Regie über die Veranstaltungen im Bad Bevenser Kurhaus übernommen.
Das Untypische wagen

CJD übernimmt Jugendzentrum

Bad Bodenteich. Mit dem Entschluss des Samtgemeindeausschusses Bodenteich am Montag steht fest, dass künftig das Christliche Jugenddorfwerk Deutschlands (CJD) neuer Träger des Jugendzentrums (JUZ) wird. Die Entscheidung fiel einstimmig.
CJD übernimmt Jugendzentrum

Ein Zentrum zum Verweilen

Uelzen. Die Stadt Uelzen lädt für morgen, Donnerstag, um 18.30 Uhr in den Ratssaal des Rathauses ein, um über das Konzept zur Umgestaltung der historischen Marktstraßen zu informieren.
Ein Zentrum zum Verweilen

Zeitungsprojekt der KGS

Vom 4. bis 13. April waren 25 AchtklässlerInnen der Fritz-Reuter-Schule Bad Bevensen zu Gast am Collège de Navarre in Evreux (Haute-Normandie), mit dem seit 10 Jahren ein jährlicher Schüleraustausch und inzwischen auch eine offizielle …
Zeitungsprojekt der KGS

Ein Kinderfest, das keines war

Bad Bevensen. Ein Besuchermagnet ist seit Jahren das Entenrennen auf der Ilmenau. In diesem Jahr wurde es zum elften Mal veranstaltet. Pünktlich um 13 Uhr übergaben Feuerwehrmänner der Bevenser Wehr am Sonntag 500 quietschgelbe kleine Entchen mit …
Ein Kinderfest, das keines war

Pflastern, wie man mag

Bad Bevensen. Mitte Juli soll der Bau der Straßen beginnen, Ende September soll das Gebiet dann erschlossen sein und Anfang Oktober könnten die ersten Häuslebauer loslegen. Doch bis es dazu kommen kann, mussten die Mitglieder des Bad Bevenser …
Pflastern, wie man mag

Krankenpflege zieht ins Rathaus ein

Bad Bevensen. Das gediegene Bürgermeisterzimmer im ersten Stock des Bad Bevenser Rathauses wird voraussichtlich im kommenden Jahr rund 30 Pflegekräften Platz für Schulungen bieten.
Krankenpflege zieht ins Rathaus ein

Was zählt, sind Sachentscheidungen

Himbergen. Das gab es in Himbergen noch nie: Erstmals werden die im Gemeinderat vertretenen Parteien keine getrennten Listen aufstellen. Sie haben sich darauf verständigt, für die kommende Kommunalwahl eine gemeinsame Liste zu bilden, die für alle …
Was zählt, sind Sachentscheidungen

Kantorin wieder im Dienst

Bad Bevensen. Ute Bautsch-Ludolfs darf wieder als Kantorin der Bevenser Dreikönigskirchengemeinde arbeiten. Das Urteil des Arbeitsgerichtes Lüneburg, in dem am 15. März die gegen Bautsch-Ludolfs ausgesprochene Kündigung für unwirksam erklärt wurde, …
Kantorin wieder im Dienst

AZ-Blitz: Kinder entgehen knapp Katastrophe

mdk Medingen. Spielende Kinder haben am Dienstagabend gegen 18 Uhr für einen Einsatz der Polizei sowie für eine einstündige Sperrung der Bahnstrecke Hannover-Hamburg gesorgt. Die beiden Jungen im Alter von sechs und sieben Jahren befanden sich in …
AZ-Blitz: Kinder entgehen knapp Katastrophe

Dehde bleibt Vorsitzender

Bad Bevensen. Ruhe in die Reihen der SPD zu bekommen, scheint in diesen Tagen nicht einfach zu sein. Die versöhnlichste Szene beim Parteitag des Unterbezirks war noch der nachträgliche Geburtstagsgruß an die Bundestagsabgeordnete Kirsten Lühmann, …
Dehde bleibt Vorsitzender

Zwei neue Blitzer

Tätendorf-Eppensen. Mit dem neuen Blitzer in Tätendorf-Eppensen steigt die Zahl der Geschwindigkeitsmessanlagen im Landkreis Uelzen auf runde 20. Sechs von den Blitzern stehen entlang der Bundesstraße 4.
Zwei neue Blitzer