Bad Bevensen – Archiv

Goldener Boden als Basis

Goldener Boden als Basis

Bad Bevensen/Landkreis - Von Angelika Jansen. Mit dem Öffnen der Handwer-kerlade, dem Entzünden der Kerzen links und rechts der Lade wurde es richtig feierlich. Und das ist richtig so, weil das Öffnen der Lade traditionell die offizielle …
Goldener Boden als Basis
„Sitzenbleiben gibt es nicht“

„Sitzenbleiben gibt es nicht“

Himbergen - Von Ines Bräutigam. Jeder Morgen beginnt mit Musik und Bewegungsübungen, dem Vorstellen im Sitzkreis und dann geht der Unterricht los. Allerdings sieht der in der Himberger Grundschule ganz anders aus als in anderen Grundschulen des …
„Sitzenbleiben gibt es nicht“

Wecker klingeln später

Ebstorf/Barum/Natendorf - Von Wiebke Brütt. Etwas länger schlafen dürfen ab dem 10. Oktober die Mitglieder der Kirchengemeinde Barum-Natendorf. Denn in ihren beiden Kirchen beginnt der Gottesdienst künftig erst um 11 Uhr statt wie gehabt um 9.30 …
Wecker klingeln später

4,6 Millionen Euro für den Lärmschutz

Bad Bevensen/Jelmstorf - Von Ines Bräutigam. Auf einer Länge von rund vier Kilometern werden in den kommenden Monaten Lärmschutzwände entlang der Bahngleise in Bad Bevensen, Medingen und Bruchtorf aufgestellt. Gestern Vormittag wurde symbolisch der …
4,6 Millionen Euro für den Lärmschutz

„Das ist nicht unsere Sichtweise“

Bad Bevensen - Von Thomas Mitzlaff. Die juristische Auseinandersetzung um den Tod eines 59-jährigen Patienten vor fünf Jahren im Herz- und Gefäßzentrum (HGZ) Bad Bevensen geht in die nächste Instanz: Das HGZ hat Berufungvor dem Oberlandesgericht …
„Das ist nicht unsere Sichtweise“

Neues Logo soll Schule machen

Bad Bevensen - Von Annemarie Jirjhan und Frederik Bade. Auf Briefen, Zeugnissen und Kleidung ist es bereits – das neue Schullogo der KGS Bad Bevensen.
Neues Logo soll Schule machen

Ein Plus fürs Schnuckenfest

Bad Bevensen - Von Ute Bautsch-Ludolfs. Die zwei Euro Eintritt für die Heidepflege der Kl. Bünstorfer Heide wurden bereitwillig von den Besucherströmen gezahlt, aber ein weiß-rosa-violett-purpur leuchtender großflächiger Farbteppich ist damit nicht …
Ein Plus fürs Schnuckenfest

Zwischen Fördern und Isolieren

Bad Bevensen - Von Ines Bräutigam. Er soll im Schulbus mit einem Messer hantiert haben, mit Feuerzeug und Haarspray und den kleineren Kindern damit mächtig Angst eingejagt haben. Ein 13-jähriger Schüler der Dohrmannschule in Bad Bevensen sorgt …
Zwischen Fördern und Isolieren

Es sprudelt mitten in der Kurstadt

Bad Bevensen - Von Ute Bautsch-Ludolfs. „Ich übergebe die Ausbaumaßnahme in die Obhut unserer Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt auch unserer Gäste und bitte, die Wege, Plätze und Bänke oft zu benutzen, sie dabei aber pfleglich zu …
Es sprudelt mitten in der Kurstadt

Wie in einer anderen Welt

Bad Bevensen - Von Ines Bräutigam. Rund 20 Tonnen Himalaya-Salz aus Pakistan und jede Menge Meeressalz aus dem Toten Meer werden in Kürze eine neue Attraktion im Bad Bevenser Kurzentrum bilden: Die Terrapol Salzgrotte Labryga GbR aus Düsseldorf wird …
Wie in einer anderen Welt

Tödliche Therapie: Ärzte verurteilt

Lüneburg/Bad Bevensen - Von Thomas Mitzlaff. Nach dem Tod eines Herzpatienten hat das Landgericht Lüneburg das Bad Bevenser Herz- und Gefäßzentrum (HGZ) sowie zwei seiner Ärzte zu einer Schadensersatz-Zahlung verurteilt. Die fehlerhafte medizinische …
Tödliche Therapie: Ärzte verurteilt

Erster Schultag auf der Baustelle

Bad Bevensen - Von Ines Bräutigam. Gemeinsam mit einem Landkreis-Vertreter und dem Hausmeister ist Christel Auer am Dienstag noch einmal durch das Schulgebäude gegangen und hat festgelegt, was wo noch erledigt werden muss. Denn gestern haben die …
Erster Schultag auf der Baustelle

Sahnehäubchen für die Therme

Bad Bevensen - Von Ines Bräutigam. Es ist ein Baustein in den Bemühungen, das alljährliche Defizit der Bad Bevenser Kurgesellschaft zu reduzieren: die Vermietung und Verpachtung von Räumen im Kurzentrum.
Sahnehäubchen für die Therme

Boom bei Ferienwohnungen

Bad Bevensen - Von Ines Bräutigam. Nach einem verhaltenen Start ins Jahr haben sich die Übernachtungszahlen in Bad Bevensen im ersten Halbjahr doch noch positiv entwickelt. „Januar und Februar waren katastrophal“, sagt Uwe Winter, Geschäftsführer …
Boom bei Ferienwohnungen