Ihn erwartet ein Strafverfahren

42-Jähriger in Bad Bevensen volltrunken mit 2,5 Promille am Steuer

+
Alkoholkontrolle (Symbolbild).

pm/mih Bad Bevensen. Einen betrunkenen Auto-Fahrer hat die Polizei in den Mittagsstunden am Donnerstag auf der Bundesstraße 4 im Bereich Bad Bevensen gestoppt.

Bei der Kontrolle des 42-Jährige aus Winsen (Luhe) stellten die Beamten einen Alkoholwert von 2,54 Promille fest.

Ihn erwartet ein Strafverfahren. Parallel stellten die Beamten den Führerschein des Mannes im Rahmen des Strafverfahrens sicher.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare