Täter ist bei der Polizei kein Unbekannter

Frau vom Fahrrad gestoßen: 53-jähriger Uelzener geht in Gewahrsam

jsf/pm Uelzen – Einen bereits mehrfach auffällig gewordenen 53-jährigen Uelzener erwarten aufgrund gleich mehrerer Vergehen nun entsprechende Strafverfahren. 
Frau vom Fahrrad gestoßen: 53-jähriger Uelzener geht in Gewahrsam
Startschuss für Uelzens Stadtmarketing: Bürger mit Ideen sind eingeladen
Startschuss für Uelzens Stadtmarketing: Bürger mit Ideen sind eingeladen
Bodenteichs Bürgermeister und Ratsopposition streiten um Spendenannahme
Bodenteichs Bürgermeister und Ratsopposition streiten um Spendenannahme

Fotos und Videos aus dem Landkreis Uelzen

Basketball-Regionalliga: Ebstorf Heide Knights bezwingen Hamburg-West deutlich

Basketball-Regionalliga: Ebstorf Heide Knights bezwingen Hamburg-West deutlich

Sportehrentag 2019 – Meister, Sieger und strahlende Repräsentanten des Uelzener Sports 

Sportehrentag 2019 – Meister, Sieger und strahlende Repräsentanten des Uelzener Sports 

Bodenteicher Handball-Frauen verteidigen gegen Garßen-Celle II die Tabellenführung in der Regionsliga

Bodenteicher Handball-Frauen verteidigen gegen Garßen-Celle II die Tabellenführung in der Regionsliga
Es war eine humanitäre Tat
Es war eine humanitäre Tat
"Teure Fehlinvestition"
"Teure Fehlinvestition"
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Spiel ohne Bruch

Ebstorf – Big Points für die Ebstorf Heide Knights im Kampf um die Vizemeisterschaft in der 2.
Spiel ohne Bruch

Spektakel an der Scheibe

Uelzen/Ebstorf – Rund 350 Spieler verwandelten am Wochenende beim 5. Ranglistenturnier des Deutschen Dart-Verbandes die Pestalozzihalle in Uelzen in ein Steel-Dart-Mekka.
Spektakel an der Scheibe

„Tore kann man nicht planen“

Uelzen - von Bernd Klingebiel. Ein Jahr lang reiste Tom Wilhelms um die Welt. Er verpasste die halbe Saison und stand dennoch im AZ-Team der Spielzeit 2017/18. Jetzt ist der torgefährliche Flügelspieler wieder zurück beim Fußball-Landesligisten …
„Tore kann man nicht planen“

„Müssen auf zack sein“

Uelzen/Schneverdingen – Das 22:22-Unentschieden nach zeitweise großem Rückstand am letzten Sonnabend gegen den MTV Soltau war wie Balsam auf alle Handballseelen des TV Uelzen.
„Müssen auf zack sein“
Aktuelle Termine und Veranstaltungen im Landkreis Uelzen
Aktuelle Termine und Veranstaltungen im Landkreis Uelzen
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!

Jetzt einen neuen Leser werben und tolle Prämie sichern

Jetzt einen neuen Leser werben und tolle Prämie sichern
...Sie werden es lieben: wir-lieben-badbevensen.de
...Sie werden es lieben: wir-lieben-badbevensen.de

Landkreis Uelzen sperrt Straße: Kammmolch soll geschützt werden

Uelzen-Masendorf – Um seiner gesetzlichen Pflicht zum Schutz gefährdeter Tierarten nachzukommen, wird der Landkreis Uelzen in diesem Jahr erneut einen Straßenabschnitt zeitweise sperren.
Landkreis Uelzen sperrt Straße: Kammmolch soll geschützt werden

Einbruch in Uelzener Elektronikmarkt: Täter versuchen es über den Lüftungsschacht

Uelzen – Unbekannte versuchten am Sonnabend gegen 21.40 Uhr über den Lüftungsschacht in einen Elektronikmarkt am Uelzener Meisterweg einzubrechen. Der ist aber alarmgesichert, so dass die Täter in der Folge flüchteten.
Einbruch in Uelzener Elektronikmarkt: Täter versuchen es über den Lüftungsschacht

Von Güterzug überrollt: 55-Jährige bleibt nahezu unverletzt

sh Bad Bevensen – Eine Armee von Schutzengeln muss eine 55-jährige Frau am Sonnabend gehabt haben: Sie gerät gegen 13.30 Uhr im Bad Bevenser Bahnhof auf die Gleise und wird von einem durchfahrenden Güterzug überrollt, teilt die …
Von Güterzug überrollt: 55-Jährige bleibt nahezu unverletzt

Vorfahrt missachtet: 77-Jähriger nach Unfall in Suhlendorf schwer verletzt

jsf/pm Suhlendorf – Bei einem Verkehrsunfall, der sich auf der Landesstraße 265 bei Suhlendorf ereignete, ist ein 77-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Der Mann hatte einem 37-Jährigen die Vorfahrt genommen. 
Vorfahrt missachtet: 77-Jähriger nach Unfall in Suhlendorf schwer verletzt

ABI XXL presents #Dürfendiedas in Halle2 in Ebstorf

ABI XXL presents #Dürfendiedas in Halle2 in Ebstorf

Uelzen - 19.02.19

  • Dienstag
    19.02.19
    bewölkt, Schauer
    65%

Meistgelesen

2.000 Euro Schaden: Blitzersäule an der B 191 in Seybruch beschädigt
2.000 Euro Schaden: Blitzersäule an der B 191 in Seybruch beschädigt
Älteres Ehepaar aus der Samtgemeinde Bardowick händigt falschen Polizeibeamten mehrere tausend Euro aus
Älteres Ehepaar aus der Samtgemeinde Bardowick händigt falschen Polizeibeamten mehrere tausend Euro aus
Zwei Verletzte bei Unfall nahe Suhlendorf 
Zwei Verletzte bei Unfall nahe Suhlendorf 

Randale im Hausflur: 42-Jähriger wegen Körperverletzung angeklagt

Uelzen – W. wollte laut eigener Aussage nur einer Bekannten helfen, die von ihrem Ex-Freund bedroht wurde. Jetzt muss sich der 42-Jährige vor dem Amtsgericht Uelzen wegen gemeinschaftlicher Körperverletzung verantworten.
Randale im Hausflur: 42-Jähriger wegen Körperverletzung angeklagt

Wein-Bluff mit unerwarteten Folgen

Suhlendorf – Auf seinen feinen Gaumen bildet sich Horst Meerhofer, Chef einer erfolgreichen Firma, eine Menge ein. Er ist soeben zum „Weinkenner des Jahres 2018“ gewählt worden und möchte das bei einer Abendgesellschaft feiern.
Wein-Bluff mit unerwarteten Folgen

Schafzüchter schreiben dem Umweltminister: Wolfsberater sollen gehen

Uelzen/Hannover – Im Streit zum Umgang mit den Wölfen in Niedersachsen wird der Ton zusehends rauer: Nun fordern vier niedersächsische Schafzuchtverbände, dass Umweltminister Olaf Lies 14 Wolfsberater abberuft.
Schafzüchter schreiben dem Umweltminister: Wolfsberater sollen gehen

Baggerarbeiten im Gange – Erdaushub für Steddorfer Wohngebiet?

Steddorf – Fährt man dieser Tage von der Bundesstraße 4 in Richtung Steddorf und schaut nach Verlassen Neu-Steddorfs nach rechts, so fallen einem auf dem Acker Bagger, Kipplaster und Traktoren mit Muldenkipp-Anhängern auf.
Baggerarbeiten im Gange – Erdaushub für Steddorfer Wohngebiet?

Gemeinsam für Medingen: "Wie können wir unser Dorf beleben?"

Medingen – Wie soll sich Medingen weiter entwickeln? Welche Chancen und Perspektiven gibt es? Und was fehlt im Ort? Mit diesen Fragen haben sich jetzt rund 30 Medinger im Brauhaus des Klosters auf Einladung ihres Ortsvertrauensmanns Thomas Strehlau …
Gemeinsam für Medingen: "Wie können wir unser Dorf beleben?"

Uelzener Tourist-Info bald im Bahnhof?

Uelzen – Sitzungsgast Renate Barthel vom Seniorenbeirat schwelgte jetzt im städtischen Tourismusausschuss in Erinnerungen. „Es gab mal eine Zeit, in der ein Bahnhof ein Bahnhof war“, merkt die rüstige 84-Jährige an.
Uelzener Tourist-Info bald im Bahnhof?