Polizei ermittelt gegen zwei 27 und 60 Jahre alte Männer / Außerdem: Beutezug in Bad Bevenser Fahrradladen

Handfester Streit auf Parkplatz

Bad Bevensen. Zwei Männer im Alter von 27 und 60 Jahren haben sich auf einem Supermarktparkplatz an der Medinger Straße in Bad Bevensen gegenseitig verletzt. Das teilt die Polizei mit, die wegen Körperverletzung gegen die beiden ermittelt.
Handfester Streit auf Parkplatz
Neue Modelle und Must-Haves bei Saisoneröffnung im Schuhhaus Höber
Neue Modelle und Must-Haves bei Saisoneröffnung im Schuhhaus Höber
Ein Konzept für den Verkehr soll her
Ein Konzept für den Verkehr soll her

Fotos und Videos aus dem Landkreis Uelzen

Trendiger Sport-Mix mitten in der Uelzener City

Trendiger Sport-Mix mitten in der Uelzener City
Suderburg

Impressionen vom Hardausee Open Air

Impressionen vom Hardausee Open Air

Emmendorf gewinnt Derby gegen Teutonia – weitere Bilder

Emmendorf gewinnt Derby gegen Teutonia – weitere Bilder

AZ-TV

Video

Imbissbude am Stendaler E-Center vollständig zerstört

Imbissbude am Stendaler E-Center vollständig zerstört
Wohnraum für Gutbetuchte
Wohnraum für Gutbetuchte
Inkompetenz des Kreises
Inkompetenz des Kreises
Festival mit Weltruf geschaffen
Festival mit Weltruf geschaffen
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

SV Emmendorf ohne, Union im Saft

kl/am/mk/dlp Uelzen/Landkreis. Feiermodus an! Emmendorfs Landesliga-Fußballern knallen die Sicherungen raus, Union Bevensens Kicker können von der Hochzeitsparty nicht genug bekommen, und in Oldenstadt und Bad Bodenteich feiern sie ihre …
SV Emmendorf ohne, Union im Saft

Barum erstürmt die Bezirksliga

kl Uelzen/Barum/Boddenstedt. Gelungener Saisonstart für die Landesliga-Fußballerinnen der SV Teutonia Uelzen (1:0 gegen Westerholz), missratener Auftakt für Titelkandidat VfL Böddenstedt in der Frauen-Bezirksliga (2:5 gegen Bröckel).
Barum erstürmt die Bezirksliga

Sport, Spiel und Spaß

Uelzen. Irgendwie war alles „very english“, beim ersten Go Sports Day am Sonnabend auf dem Uelzener Herzogenplatz.
Sport, Spiel und Spaß

Torwart Lettau trifft und rettet Punkt

Uelzen/Landkreis. Mit der SVG Oetzen/Stöcken, Germania Ripdorf und dem SC Kirch-/Westerweyhe stehen in der 1. Fußball-Kreisklasse nach dem 2. Spieltag drei Mannschaften verlustpunktfrei oben, die die Experten auf dem Zettel hatten.
Torwart Lettau trifft und rettet Punkt

Aktuelle Nachrichten von az-online.de auf Facebook

Aktuelle Nachrichten von az-online.de auf Facebook
Aktuelle Termine und Veranstaltungen im Landkreis Uelzen
Aktuelle Termine und Veranstaltungen im Landkreis Uelzen
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!

Das E-Paper-Abo inklusive Einsteiger-Tablet

Das E-Paper-Abo inklusive Einsteiger-Tablet

Uelzen radelt für den Klimaschutz – und den Spaß

sh Uelzen. Dunkle Wolken und Schauer während des Tages trieben gestern so manchem Radler die Sorgenfalten auf die Stirn. Doch der Wettergott hatte Erbarmen: Pünktlich für die erste Tour des Uelzener Stadtradelns riss die Wolkendecke ein wenig auf …
Uelzen radelt für den Klimaschutz – und den Spaß

Misstöne vor Rassismus-Protest: Jungsozialisten verteidigen Festival

Uelzen. Im Vorfeld des Festivals gegen Rassismus am Freitag auf dem Uelzener Herzogenplatz wurden jetzt kritische Töne laut.
Misstöne vor Rassismus-Protest: Jungsozialisten verteidigen Festival

„Die Eltern haben es gewünscht“

Suhlendorf. Um die Betreuung im Kindergarten zu verbessern, beschloss der Rat der Gemeinde Suhlendorf bereits im Juli, die Regelbetreuungszeit von 8 bis 12 Uhr auf 8 bis 13 Uhr zu verlängern ( AZ berichtete ).
„Die Eltern haben es gewünscht“

Bahn stellt Ausbau-Pläne vor

nre Uelzen/Landkreis. Die Bahn will mehr Kapazitäten in ihrem Schienennetz schaffen – mit einem durchgängig zweigleisigen Ausbau der Amerika-Linie von Stendal nach Uelzen.
Bahn stellt Ausbau-Pläne vor

Tanz in den Mai in der Halle 2 Ebstorf

Tanz in den Mai in der Halle 2 Ebstorf

Uelzen - 22.08.17

  • Dienstag
    22.08.17
    unterschiedlich bewölkt
    40%
    18°

Meistgelesen

Video
Imbissbude am Stendaler E-Center vollständig zerstört
Imbissbude am Stendaler E-Center vollständig zerstört
Nach Kostenexplosion beim Glasfasernetz im Kreis Uelzen: Land prüft weitere Ausgaben
Nach Kostenexplosion beim Glasfasernetz im Kreis Uelzen: Land prüft weitere Ausgaben
Auto kollidiert mit Traktor – Frauen verletzt
Auto kollidiert mit Traktor – Frauen verletzt

Plakette für Kult-Schwimmmeister

Bad Bevensen. Im Turbo jagt er die knapp 50 Meter lange Riesenrutsche im Bevenser Rosenbad herunter. Hoch spritzt das Wasser auf, als er im Becken ankommt. Er taucht auf, kneift sich die Nase, strahlt. Applaus. Lothar Berlich schüttelt gerührt den …
Plakette für Kult-Schwimmmeister

Ein weiter Weg bis zur Schlichtung

Uelzen. Ursula Gade war in gewisser Weise vorbelastet, als sie vor neun Jahren ihr Amt als Schiedsfrau für den Uelzener Osten antrat.
Ein weiter Weg bis zur Schlichtung

„Legen Sie eine Schippe drauf“

Uelzen/Bad Bevensen. In einem feierlichen Akt sind am Freitag in Bad Bevensen 98 junge Gesellen des Uelzener und Lüchow-Dannenberger Handwerks in zwölf Gewerken freigesprochen worden.
„Legen Sie eine Schippe drauf“

Schlossrettung: Initiative gründet jetzt einen Verein

nre Uelzen. Schlösser, die vor der Verfall stehen, können trotz der hohen Kosten für die Sanierung gerettet werden. Die EU hilft. Das ist die Botschaft, die Stefan Wenzl am Freitag mit nach Uelzen gebracht hat.
Schlossrettung: Initiative gründet jetzt einen Verein

Späterer Arbeitsbeginn an der Bundesstraße 71: Es fehlen die Baumaschinen

Uelzen-Groß Liedern. Der Baustart an der Bundesstraße 71 zwischen Groß Liedern und Rassau in dieser Woche ist an fehlenden Baumaschinen und Gerätschaften gescheitert. Das ergab eine AZ-Nachfrage bei der Landesstraßenbaubehörde in Lüneburg und bei …
Späterer Arbeitsbeginn an der Bundesstraße 71: Es fehlen die Baumaschinen

Fußgänger absichtlich mit Auto gestreift

Barum. Ein Fußgänger wird am Donnerstagabend offenbar absichtlich von einem Autofahrer touchiert. Der 53-jährige Mann ist gegen 18 Uhr im Bereich der Bundesstraße 4 zwischen Tätendorf-Eppensen und Hoystorfer Berg unterwegs.
Fußgänger absichtlich mit Auto gestreift