Debatte um EZB-Straffungstempo wird intensiver
Wirtschaft

Debatte um EZB-Straffungstempo wird intensiver

Die Inflationsrate im Euroraum ist so hoch wie nie. Die EZB-Präsidentin stellte zuletzt ein Ende der negativen Leitzinsen in Aussicht. Doch wie genau …
Debatte um EZB-Straffungstempo wird intensiver
Uneinigkeit in EZB über Straffungstempo
Wirtschaft

Uneinigkeit in EZB über Straffungstempo

Die EZB reagiert später als andere große Notenbanken auf die hohe Inflation. Über die Höhe der Zinsanhebungen besteht in der Europäischen Zentralbank …
Uneinigkeit in EZB über Straffungstempo
EZB-Chefin Lagarde signalisiert Zinsanhebung im Juli
Wirtschaft

EZB-Chefin Lagarde signalisiert Zinsanhebung im Juli

Aufgrund der hohen Inflation steigen die Zinsen. Ende September könnten die Leitzinsen aus dem negativen Bereich kommen.
EZB-Chefin Lagarde signalisiert Zinsanhebung im Juli
Wirtschaft
Deutschland gibt Ukraine rund eine Milliarde Euro
Der ukrainischen Regierung fehlen nach eigenen Angaben monatlich rund fünf Milliarden Euro, um den Staatsbetrieb zu finanzieren. Mehrere …
Deutschland gibt Ukraine rund eine Milliarde Euro
Wirtschaft
Starker Rubel: Wie Putin die Währung manipuliert
Zu Beginn von Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine stürzte der Rubel ins Bodenlose. Trotz der westlichen Sanktionen ist der Kurs der russischen …
Starker Rubel: Wie Putin die Währung manipuliert

EZB-Ratsmitglied Rehn: Zinserhöhung im Juli „geboten“

Eine Erhöhung des Leitzinses bremst die Nachfrage und hilft so bei der Inflationsbekämpfung. Entscheidungsträger der EZB sprechen sich für eine Anhebung in den kommenden Monaten aus.
EZB-Ratsmitglied Rehn: Zinserhöhung im Juli „geboten“

EZB nach Leitzins-Entscheidung der US-Notenbank unter Druck

Die Zinsen in den USA steigen nun sehr schnell. Die hohe Inflationsrate zwingt die US-Notenbank zum Handeln. Das könnte aber Konjunktur und Arbeitsmarkt eintrüben.
EZB nach Leitzins-Entscheidung der US-Notenbank unter Druck

US-Notenbank Fed erhöht Leitzins deutlich

Die hohe Inflationsrate zwingt die US-Notenbank zum Handeln. Sie erhöht ihren Leitzins ungewöhnlich rasch. Schon bald dürften weitere Anhebungen folgen. Das könnte allerdings die Konjunktur eintrüben.
US-Notenbank Fed erhöht Leitzins deutlich

Dax wenig bewegt - Anleger vor Fed-Beschlüssen vorsichtig

Vor dem erwarteten nächsten Zinsschritt der US-Notenbank am Mittwochabend haben die Anleger am deutschen Aktienmarkt Vorsicht walten lassen.
Dax wenig bewegt - Anleger vor Fed-Beschlüssen vorsichtig

Kampf gegen Inflation: US-Notenbank vor Leitzinserhöhung

Die hohe Inflationsrate setzt die US-Notenbank unter Zugzwang. Sie dürfte ihren Leitzins daher sehr rasch erhöhen - und weitere Schritte ankündigen. Das könnte die Konjunktur eintrüben.
Kampf gegen Inflation: US-Notenbank vor Leitzinserhöhung

Notenbanken wegen hoher Inflation in der Zwickmühle

Falls die Notenbanken angesichts der hohen Inflationsrate zu drastisch gegensteuern, bricht die Konjunktur ein. Falls sie weiter nur zusehen, droht die Teuerungsrate außer Kontrolle zu raten.
Notenbanken wegen hoher Inflation in der Zwickmühle

Lindner: Russland schuld an ökonomischen Problemen

Weltweit kämpfen derzeit Länder mit ökonomischen Schwierigkeiten. Die Verantwortung dafür trägt laut Bundesfinanzminister Lindner einzig und allein Russland. Er warnt vor einer Schuldenkrise.
Lindner: Russland schuld an ökonomischen Problemen

Russischer Rubel rollt trotz Sanktionen wieder

Kurz nach Beginn des russischen Angriffskrieges in der Ukraine stürzte der Rubel ab - nicht zuletzt wegen der Sanktionen des Westens. Doch die russische Landeswährung berappelt sich wieder. Warum eigentlich?
Russischer Rubel rollt trotz Sanktionen wieder

Währungshüter: Inflation sollte mittelfristig sinken

Europas Währungshüter machen Verbrauchern Hoffnung: Die vergleichsweise hohe Inflation ist nach ihrer Einschätzung nicht von Dauer. Doch uneins sind die Vertreter im Rat der Europäischen Zentralbank noch darüber, wann die Zinsen erhöht werden sollen.
Währungshüter: Inflation sollte mittelfristig sinken

Währungshüter: Inflation sollte mittelfristig sinken

Europas Währungshüter machen Verbrauchern Hoffnung: Die vergleichsweise hohe Inflation ist nach ihrer Einschätzung nicht von Dauer. Doch es gibt auch Uneinigkeit im Rat der Europäischen Zentralbank.
Währungshüter: Inflation sollte mittelfristig sinken

US-Notenbank erhöht erstmals seit Corona-Krise den Leitzins

Die US-Notenbank will die hohe Inflation in den Griff kriegen. Dafür erhöht sie den Leitzins. Und das dürfte nur der erste Schritt sein.
US-Notenbank erhöht erstmals seit Corona-Krise den Leitzins

US-Notenbank vor erster Leitzins-Erhöhung seit Corona-Krise

Die hohe Inflationsrate zwingt die US-Notenbank zu handeln. Doch je entschlossener die Zentralbank agiert, desto größer die Gefahr eines wirtschaftlichen Einbruchs.
US-Notenbank vor erster Leitzins-Erhöhung seit Corona-Krise

Wenn der Rubel nicht mehr rollt: Russlands Zentralbank

Der Westen reagiert mit Härte auf Putins Krieg gegen die Ukraine. Auf einen Großteil seiner milliardenschweren Reserven bei der Zentralbank kann Russland nicht mehr zugreifen.
Wenn der Rubel nicht mehr rollt: Russlands Zentralbank

Töchtern der russischen Sberbank droht die Pleite

Die Finanzsanktionen gegen Russland zeigen Wirkung: Anleger ziehen bei den Tochterunternehmen der Sberbank in großem Stil Gelder ab. Die europäischen Ableger des Instituts werden wohl nicht überleben.
Töchtern der russischen Sberbank droht die Pleite

Russische Notenbank hebt Leitzins an - Rubel bricht ein

Die Maßnahme ist eine Reaktion auf die schwerwiegenden Wirtschaftssanktionen des Westens gegen Russland. Der Rubel ist unter Druck - die russische Zentralbank versucht zu beruhigen.
Russische Notenbank hebt Leitzins an - Rubel bricht ein

Rubel auf Rekordtief: Russische Notenbank greift ein

Nach dem Angriff auf die Ukraine ist der russische Rubel um mehr als sechs Prozent auf ein Rekordtief gefallen. Die Notenbank hat angekündigt, zu intervenieren.
Rubel auf Rekordtief: Russische Notenbank greift ein

Lagarde: Geldpolitik wird nur schrittweise angepasst

EZB-Präsidentin Christine Lagarde hat angekündigt, dass die Europäische Zentralbank schrittweise ihre lockere Geldpolitik ändern werde.
Lagarde: Geldpolitik wird nur schrittweise angepasst

Digitaler Euro: Was ist geplant und was soll das im Vergleich zum Bargeld bringen?

Die Europäische Zentralbank arbeitet an einem Konzept – in wenigen Jahren will sie den digitalen Euro einführen.
Digitaler Euro: Was ist geplant und was soll das im Vergleich zum Bargeld bringen?