AKK kassiert bei „Illner“ zwei Breitseiten - und spricht über Streit …

Annegret Kramp-Karrenbauer könnte Angela Merkels Nachfolgerin werden - bei „Maybrit Illner“ bekommt „AKK“ aber erstmal viel Skepsis zu hören. Und …
AKK kassiert bei „Illner“ zwei Breitseiten - und spricht über Streit mit Merkel

Russland-Sanktionen: FDP stellt sich gegen Kubicki

FDP-Vize Wolfgang Kubicki stößt mit seiner Forderung, die Russland-Sanktionen zu lockern, auf Widerstand aus den eigenen Reihen.
Russland-Sanktionen: FDP stellt sich gegen Kubicki

Vor dem „GroKo“-Votum: SPD befürchtet das Schlimmste

Nach den Sondierungen könnten Gespräche über eine neue GroKo starten - wenn der Parteitag der SPD zustimmt. Die Sozialdemokraten hadern aber mit den …
Vor dem „GroKo“-Votum: SPD befürchtet das Schlimmste
„Hart aber Fair“-Gast: Dieser Satz im Sondierungspapier kündigt …
In der ARD-Sendung „Hart aber Fair“ debattieren die Gäste über die strittigen Punkte des Sondierungspapiers. Ein Gast der Sendung will darin einen …
„Hart aber Fair“-Gast: Dieser Satz im Sondierungspapier kündigt Merkels Rückzug an
Grünen-Angriffe auf FDP: Kubicki platzt der Kragen
Er spricht von zum Teil „unterirdischen Angriffen“ der Grünen: Der stellvertretende FDP-Vorsitzende Wolfgang Kubicki hat die Attacken gegen seine …
Grünen-Angriffe auf FDP: Kubicki platzt der Kragen

„Peinlich“: Schockierte Reaktionen auf Kubickis Orgasmus-Andeutung in Lanz' TV-Talk

Markus Lanz lud am Donnerstagabend wieder zur Show ein. Mit dabei waren diesmal Claudia Roth und Wolfgang Kubicki. Doch um Politik ging es dabei nur bedingt.
„Peinlich“: Schockierte Reaktionen auf Kubickis Orgasmus-Andeutung in Lanz' TV-Talk

FDP im Fokus: Die Spielverderber und der Zorn der anderen

Dass die FDP die Jamaika-Koalition platzen lässt, bringt ihr viel Kritik ein. Diese Politik-Inszenierung hätten Lindner & Co. von langer Hand geplant, heißt es. Die Liberalen verkaufen sich dagegen als die letzten Prinzipientreuen.
FDP im Fokus: Die Spielverderber und der Zorn der anderen

Jamaika-Aus: Wer jetzt um seine politische Zukunft bangen muss

Von einer Staatskrise mag keiner sprechen. Aber in Turbulenzen ist Deutschland doch geschlittert, weil die FDP die Regierungsbildung ausgebremst hat. Die Zukunft einiger Spitzenpolitiker scheint nun offen.
Jamaika-Aus: Wer jetzt um seine politische Zukunft bangen muss

Wolfgang Kubicki als Finanzminister? „Das wäre Realsatire“

Der ehemalige Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) spricht dem FDP-Politiker Wolfgang Kubicki die Eignung für das Amt ab. „Es wäre Realsatire“, so der 70-Jährige.
Wolfgang Kubicki als Finanzminister? „Das wäre Realsatire“

„Das sollte man auch beim ZDF wissen“: Kubicki poltert gegen Illner

In der ZDF-Sendung „Maybritt Illner“ wurde der Stand der „Jamaika“-Verhandlungen debattiert. Beim Thema „Soli“ war Wolfgang Kubicki noch gereizt - als es um den Mindestlohn ging, platzte dem FDP-Mann der Kragen.
„Das sollte man auch beim ZDF wissen“: Kubicki poltert gegen Illner

Kubicki sieht Jamaika-Wahrscheinlichkeit bei 50 Prozent

Fifty-Fifty - höher kalkuliert FDP-Vize Kubicki die Jamaika-Chance im Bund nicht. Besonders bei den Grünen sieht der Kieler Fraktionschef Probleme. Eine Regierungsbildung kommt für ihn nicht mehr in diesem Jahr in Betracht.
Kubicki sieht Jamaika-Wahrscheinlichkeit bei 50 Prozent