Wolf von Zug erfasst

Oerrel. Ein Wolf kommt am Freitagabend einem Erixx-Zug zwischen Munster und Oerrel zu nahe. Das Tier wird angefahren, rennt weiter und verschwindet …
Wolf von Zug erfasst

Wolf im Ammerland erschossen

Norden - Ein am Samstag im Landkreis Ammerland tot gefundener Wolf ist erschossen worden. Dies habe die Untersuchung im Berliner Leibniz-Institut für …
Wolf im Ammerland erschossen

Niedersachsen will in Ausnahmefällen ganze Wolfsrudel abschießen

Hannover - Niedersachsen laviert weiter mit dem Wolf. Zwar kündigt Rot-Grün nun den möglichen Abschuss ganzer Rudel an. Dazu müssen Schafshalter aber …
Niedersachsen will in Ausnahmefällen ganze Wolfsrudel abschießen
Wolfsbegegnungen „grundsätzlich nicht ungewöhnlich“
bs Dörmte. Lässt das Wolfsbüro des Niedersächsischen Landesbetriebs für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) die Einwohner von Dörmte …
Wolfsbegegnungen „grundsätzlich nicht ungewöhnlich“
Wolfssichtung in Dörmte: Spaziergang nur noch mit Pistole
Dörmte. Wenn sich Bettina Gieseke mit ihren beiden kleinen Kindern und ihrem Hund auf den Weg durch Dörmte macht, ist sie gut ausgerüstet. „Ich gehe …
Wolfssichtung in Dörmte: Spaziergang nur noch mit Pistole

Gehören zum Alltag: Immer mehr Begegnungen mit dem Wolf im Kreis Uelzen

ib Almstorf. Wölfe gehören immer mehr zum Alltag im Landkreis Uelzen – Waldemar Golnik konnte jetzt beobachten und fotografieren, wie eines der Raubtiere am Almstorfer Fuchsberg ein Reh hetzte und in ein Maisfeld jagte (Foto).
Gehören zum Alltag: Immer mehr Begegnungen mit dem Wolf im Kreis Uelzen

Hofschule Wendisch Evern schafft nach einem mutmaßlichen Wolfsriss ihre gesamte Herde ab

Wendisch Evern. Jahrelang gehörten sie zum Alltag der Hofschule Wendisch Evern: die rauwolligen Pommerschen Landschafe. Die Schüler fütterten, pflegten und betüttelten die Tiere, halfen beim Scheren und Verarbeiten ihrer Wolle zu Teppichen.
Hofschule Wendisch Evern schafft nach einem mutmaßlichen Wolfsriss ihre gesamte Herde ab
Video

Handyvideo zeigt Wolf bei Dörmte im Kreis Uelzen

Ein Wolf ist am Morgen des 7. September über ein Feld bei Dörmte gelaufen. Eine Weidetierhalterin hat die Bewegung mit dem Handy gefilmt.
Handyvideo zeigt Wolf bei Dörmte im Kreis Uelzen

Eckpunkte zum Umgang mit Wölfen stoßen auf Kritik

Hannover/Berlin - Zum ersten Mal haben sich mehrere Verbände in Berlin auf eine gemeinsame Strategie zum Umgang mit Wölfen geeinigt. Von einem Wohlfühlpapier sprechen Kritiker. Vorschläge wie Schutzzäune haben sich in Niedersachsen schon als …
Eckpunkte zum Umgang mit Wölfen stoßen auf Kritik

670 auf dem Wolfs-Konto

bo Hannover. Wiederholte Meldungen über mutmaßlich von Wölfen getötete Nutztiere hat die Landesjägerschaft gestern zum Anlass genommen, Daten über offiziell gemeldete Nutztierrisse zu veröffentlichen. Demnach wurde Ende letzter Woche die 500. …
670 auf dem Wolfs-Konto

Die Wölfe, die Schafe und zwei Esel als Schutz

Cuxhaven - Die Wölfe haben sich längst bis zur Küste ausgebreitet, doch dort sind die Schafe bei der Deichpflege unverzichtbar. Schutzmaßnahmen wie Zäune und Hunde sind tabu, für die Schäfer ist das ein großes Problem. Zwei Hausesel sollen die …
Die Wölfe, die Schafe und zwei Esel als Schutz