Neuer Investor für Weltbild-Verlag gefunden

Augsburg - Der insolvente Weltbild-Konzern wird überraschend an einen neuen Investor verkauft. Die Gespräche mit dem der Münchner …
Neuer Investor für Weltbild-Verlag gefunden

Bericht: Sanierungsplan für Weltbild steht

Augsburg/München - Aufatmen bei den Beschäftigten: Der Sanierungsplan für den insolventen Weltbild-Konzern steht nach einem Bericht des „Manager …
Bericht: Sanierungsplan für Weltbild steht

Paragon soll  Weltbild noch im Mai übernehmen

Augsburg/München - Die Münchner Beteiligungsgesellschaft Paragon soll den insolventen Weltbild-Konzern noch im Laufe dieses Monats übernehmen.
Paragon soll  Weltbild noch im Mai übernehmen
Möglicher Investor für Weltbild-Konzern
Augsburg - Bei der Suche nach einem Investor für den insolventen Weltbild-Konzern gibt es einem Zeitungsbericht zufolge möglicherweise einen neuen …
Möglicher Investor für Weltbild-Konzern
Weltbild schließt jede vierte Filiale
Augsburg - 53 der 220 Weltbild-Filialen sollen geschlossen werden, 293 Mitarbeiter sind betroffen. Bereits im Juli sollen die ersten Geschäfte dicht …
Weltbild schließt jede vierte Filiale

Weltbild: Insolvenzverfahren angelaufen

Augsburg - Das Insolvenzverfahren gegen den Weltbild-Verlag beginnt, rund 600 Mitarbeiter wechseln in eine Auffang-Firma. Nun sucht der marode Kirchenbetrieb Kaufinteressenten.
Weltbild: Insolvenzverfahren angelaufen

656 Weltbild-Mitarbeiter in Auffanggesellschaft

Augsburg - Bei der existenzbedrohten Verlagsgruppe Weltbild sollen 656 Mitarbeiter in eine Auffanggesellschaft wechseln.
656 Weltbild-Mitarbeiter in Auffanggesellschaft

"Weltbild"-Belegschaft vor harten Einschnitten

Augsburg - Beim insolventen „Weltbild“-Verlag in Augsburg droht ein massiver Stellenabbau.
"Weltbild"-Belegschaft vor harten Einschnitten

Weltbild und Hugendubel gehen getrennte Wege

Augsburg - Sechs Wochen nach der Insolvenz der Weltbild-Verlagsgruppe beendet das Unternehmen die Kooperation mit der Buchhändlerfamilie Hugendubel.
Weltbild und Hugendubel gehen getrennte Wege

Beschäftigte empfangen Bischöfe mit Protest

Würzburg  - Mitarbeiter der existenzbedrohten Verlagsgruppe Weltbild  haben bei einem Bischofstreffen in Würzburg für die Unterstützung der Kirche demonstriert.
Beschäftigte empfangen Bischöfe mit Protest

35 Millionen Euro für Weltbild und Tochter

Augsburg/München - Wegen der Insolvenz der Weltbild-Gruppe geriet die katholische Kirche massiv unter Druck. Nun will sie insgesamt 35 Millionen Euro geben, um mehr als 5000 Arbeitsplätze bei dem Verlagskonzern zu retten.
35 Millionen Euro für Weltbild und Tochter