Mit Online-Tools beruflich am Ball bleiben

Wer schon lange in einem bestimmten Beruf arbeitet, sollte seine Skills von Zeit zu Zeit etwas auffrischen. Das geht auch digital. Mit Apps lässt …
Mit Online-Tools beruflich am Ball bleiben

Die meisten Fernstudenten können nur am Wochenende büffeln

Büffeln für die Weiterbildung: Viele Fernstudis haben dafür nicht mehr als 15 Stunden in der Woche Zeit - und lernen meist am Wochenende. Das zeigt …
Die meisten Fernstudenten können nur am Wochenende büffeln

Zusatzqualifikationen können Ausbildung aufwerten

Um sich bei der späteren Jobsuche gegen viele Bewerber durchzusetzen, sollten Auszubildende rechtzeitig Pluspunkte im Lebenslauf sammeln. Womit, …
Zusatzqualifikationen können Ausbildung aufwerten
Ungelernte können viele Qualifikationen nachholen
Geringer Verdienst, befristete Verträge und ein erhöhtes Risiko, arbeitslos zu werden: Ungelernte Arbeitskräfte haben eine schwierige Position auf …
Ungelernte können viele Qualifikationen nachholen
Kindergeldanspruch entfällt bei beruflicher Weiterbildung
Eigentlich endet der Anspruch auf Kindergeld, wenn der Nachwuchs volljährig wird. Machen die Kinder aber noch eine Ausbildung, kann sich der Bezug …
Kindergeldanspruch entfällt bei beruflicher Weiterbildung

Deutschland steckt wenig Geld in die Weiterbildung

Lebenslanges Lernen gilt hierzulande als wichtige Tugend. Doch laut einer Studie klaffen Anspruch und Wirklichkeit weit auseinander. Demnach steckt Deutschland deutlich weniger Geld in Erwachsenenbildung als noch vor 25 Jahren.
Deutschland steckt wenig Geld in die Weiterbildung

Deutschland steckt wenig Geld in die Weiterbildung

Lebenslanges Lernen gilt hierzulande als wichtige Tugend. Doch laut einer Studie klaffen Anspruch und Wirklichkeit weit auseinander. Demnach steckt Deutschland deutlich weniger Geld in Erwachsenenbildung als noch vor 25 Jahren.
Deutschland steckt wenig Geld in die Weiterbildung

Bei Fernunterricht die Präsenzzeiten prüfen

Wer sich beruflich weiterbilden möchte oder ein Fernstudium plant, steht meist schon im Berufsleben. In der Regel lassen sich die Angebote zwar an die aktuelle Lebenssituation anpassen, dennoch gibt es einiges zu bedenken.
Bei Fernunterricht die Präsenzzeiten prüfen

Weiterbildung ist populärstes Mittel zur Personalgewinnung

Um neues Personal zu finden, kommen Unternehmen den Bewerbern entgegen. Als populärstes Mittel gelten Weiterbildungsangebote. Den zweiten Platz teilen sich gleich zwei Maßnahmen.
Weiterbildung ist populärstes Mittel zur Personalgewinnung

Gesetz für mehr Weiterbildung und weniger Beiträge

Deutschlands Arbeitnehmer sollen fit für den digitalen Wandel gemacht werden. Und die Beitragszahler werden entlastet. Mit dem entsprechenden Gesetz peitscht die Regierung aber auch völlig andere Dinge durch.
Gesetz für mehr Weiterbildung und weniger Beiträge

Wer bekommt eigentlich Aufstiegs-Bafög?

Lehrgänge, Prüfungen, Materialien und der Lebensunterhalt - wer sich beruflich weiterbildet, muss oft eine Menge Kosten stemmen. Da kann das Aufstiegs-Bafög weiterhelfen. Die Förderung gibt es nicht nur für Meister, verschiedene Voraussetzungen …
Wer bekommt eigentlich Aufstiegs-Bafög?