Mordfall Lübcke am BGH - Familie hofft auf „ganze Wahrheit“
Politik

Mordfall Lübcke am BGH - Familie hofft auf „ganze Wahrheit“

Der CDU-Politiker Lübcke wurde vor rund drei Jahren nachts auf seiner Terrasse erschossen. Ein Rechtsextremist hat die Tat gestanden - trotzdem …
Mordfall Lübcke am BGH - Familie hofft auf „ganze Wahrheit“
Mordfall Lübcke: Ermittlungen gegen Unbekannt laufen weiter
Politik

Mordfall Lübcke: Ermittlungen gegen Unbekannt laufen weiter

Bei einer Bürgerversammlung zum Thema Flüchtlinge war der Regierungspräsident von Kassel ins Visier seines späteren Mörders geraten. Die Suche nach …
Mordfall Lübcke: Ermittlungen gegen Unbekannt laufen weiter
Forscher: Radikalisierung durch Corona bleibt
Politik

Forscher: Radikalisierung durch Corona bleibt

Irgendwann ist die Pandemie vorbei, doch was wird dann aus den Menschen, die gegen die Maßnahmen protestieren? Ein Rechtsextremismus-Forscher …
Forscher: Radikalisierung durch Corona bleibt
Politik
Lübcke-Mord: Stephan E. zu lebenslanger Haft verurteilt - …
Gegen den Hauptangeklagten im Prozess um den Mord an Walter Lübcke wurde am Donnerstag das Urteil gesprochen. Das Gericht stellte die besondere …
Lübcke-Mord: Stephan E. zu lebenslanger Haft verurteilt - Mitangeklagter erhält Bewährungsstrafe
Politik
Alles Wichtige zum Prozess um den Lübcke-Mord
Bisher 43 Verhandlungstage, Zeugen, Fragen, Emotionen: Im Prozess um die Ermordung des hessischen CDU-Politikers Lübcke naht der Tag der Entscheidung.
Alles Wichtige zum Prozess um den Lübcke-Mord

Lübcke-Prozess: Verteidiger plädieren auf Totschlag

Der gewaltsame Tod des Kasseler Regierungspräsidenten Lübcke - sollte er «nur» als Totschlag bewertet werden? Das jedenfalls fordert der Verteidiger von Stephan Ernst in seinem Schlussplädoyer. Und auch der wegen Beihilfe angeklagte Markus H. steht …
Lübcke-Prozess: Verteidiger plädieren auf Totschlag

Urteil im Lübcke Prozess voraussichtlich am 28. Januar

Die Vorwürfe gegen Stephan Ernst sind schwer, die Anklage fordert die Höchststrafe für den mutmaßlichen Mörder von Walter Lübcke. Mit dem Urteil wird wegen Terminverschiebungen nun für den 28. Januar erwartet.
Urteil im Lübcke Prozess voraussichtlich am 28. Januar

Bundesanwalt fordert Sicherungsverwahrung im Mordfall Lübcke

Der mutmaßliche Mörder des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke soll für die Tat eine lebenslange Haft verbüßen - so das Plädoyer der Ankläger. Trotz vieler offener Fragen zeigen sie keine Zweifel an der Schuld des Hauptangeklagten.
Bundesanwalt fordert Sicherungsverwahrung im Mordfall Lübcke

Lübcke-Mord: Stephan Ernst antwortet auf Fragen der Familie

Der mutmaßliche Mörder Walter Lübckes hat im Gerichtssaal Fragen der Familie Lübcke beantwortet. Die Hinterbliebenen hoffen auf letzte Antworten. Das Gericht sieht nun eher noch mehr Fragebedarf.
Lübcke-Mord: Stephan Ernst antwortet auf Fragen der Familie

Gutachter: Mutmaßlicher Lübcke-Mörder ist schuldfähig

Was für ein Mensch ist der mutmaßliche Mörder des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke? Auch der psychiatrische Gutacher erhielt nur wenig Einblicke in die Gefühlswelt des Angeklagten. Die Gefahr schwerer Straftaten sieht er weiterhin.
Gutachter: Mutmaßlicher Lübcke-Mörder ist schuldfähig

Fall Lübcke: Beschlagnahmung der Akte von Ex-Verteidiger?

Als Verteidiger des Hauptangeklagten im Mordfall Lübcke musste der Rechtsanwalt Frank Hannig gehen. Seine Erkenntnisse in dem Fall interessieren viele Prozessbeteiligte allerdings weiter.
Fall Lübcke: Beschlagnahmung der Akte von Ex-Verteidiger?