Maas sagt Millionen für syrische Flüchtlinge zu

Bundesaußenminister Heiko Maas hat 116 Millionen Euro zusätzliche Hilfe für syrische Flüchtlinge in Jordanien und im Libanon zugesagt.
Maas sagt Millionen für syrische Flüchtlinge zu

Deutschland und Saudi-Arabien legen diplomatischen Konflikt bei

Deutschland und Saudi-Arabien haben ihre diplomatische Krise beigelegt.
Deutschland und Saudi-Arabien legen diplomatischen Konflikt bei

„Besorgnis erregender Trend“: Vereinte Nationen schlagen in internem …

Die Vereinten Nationen geraten wegen ausbleibender Beitragszahlungen ihrer Mitgliedsstaaten in Zahlungsschwierigkeiten. Einsparungen sollen folgen. 
„Besorgnis erregender Trend“: Vereinte Nationen schlagen in internem Papier Alarm
17 Tote bei Luftangriffen auf syrisches Rebellengebiet
Im Osten der syrischen Hauptstadt Damaskus konnten Rebellen einen Armeestützpunkt einkreisen. Jetzt eskalieren dort die Kämpfe. Für Zivilisten wird …
17 Tote bei Luftangriffen auf syrisches Rebellengebiet
Putin und Obama weiter uneins über Syrien-Politik 
New York - Gut anderthalb Stunden dauerte das Treffen zwischen dem US-Präsidenten Obama und seinem russischen Kollegen Putin am Rande der …
Putin und Obama weiter uneins über Syrien-Politik 

UN-Soldat durch israelischen Beschuss im Libanon getötet

Har Dov/Beirut - Die Lage an der israelisch-libanesischen Grenze eskaliert: Nach einem Angriff auf ein israelisches Militärfahrzeug feuert Israel zurück. Ein UN-Soldat stirbt.
UN-Soldat durch israelischen Beschuss im Libanon getötet

Australien fordert UN-Resolution zu Absturz

Canberra - Australien fordert nach dem Flugzeugabsturz  in der Ukraine eine internationale Untersuchung. Die Politiker reagiert weltweit mit Entsetzen auf die Katastrophe.
Australien fordert UN-Resolution zu Absturz

Syrien-Resolution scheitert an China und Russland

New York - Die UN-Vetomächte Russland und China haben zum vierten Mal eine Resolution zum syrischen Bürgerkrieg gegen eine große Mehrheit im Weltsicherheitsrat blockiert.
Syrien-Resolution scheitert an China und Russland

Palästinenser wollen UN-Mitglieder werden

Ramallah - Die Palästinenser haben eine Aufnahme in die UN beantrag, um ihr Streben nach Autonomie voranzutreiben. Nun stecken die Nahost-Friedensgespräche erneut in der Krise.
Palästinenser wollen UN-Mitglieder werden

UN: Immer mehr Kinder Opfer sexueller Ausbeutung

Genf - Sex-Tourismus und Pornos: Der sexuelle Missbrauch von Kindern wird nach Befürchtungen von UN-Experten ohne entschlossene Gegenmaßnahmen weltweit zunehmen.
UN: Immer mehr Kinder Opfer sexueller Ausbeutung

UN fordern freie Fahrt für Helfer in Syrien

New York - Die Russen haben überraschend einer UN-Resolution zugestimmt, die sie vor ein paar Tagen noch abgelehnt hatten. Es geht um Syrien - aber niemand weiß, ob das Papier auch hilft.
UN fordern freie Fahrt für Helfer in Syrien