Umweltministerin Lemke vor Naturschutz-Tagungen optimistisch
Politik

Umweltministerin Lemke vor Naturschutz-Tagungen optimistisch

Im Angesicht zahlreicher globalen Herausforderungen dürfe die Umwelt nicht vergessen werden, sagt Lemke - und nimmt auch die Zivilgesellschaft in die …
Umweltministerin Lemke vor Naturschutz-Tagungen optimistisch
Meeresschützer nach UN-Konferenz: „Zeit rennt davon“
Welt

Meeresschützer nach UN-Konferenz: „Zeit rennt davon“

Umweltschützer kritisieren die aus ihrer Sicht mageren Ergebnisse der UN-Ozeankonferenz und schlagen Alarm. Umweltministerin Steffi Lemke blickt …
Meeresschützer nach UN-Konferenz: „Zeit rennt davon“
UN-Sicherheitsrat verlängert Mali-Friedensmission
Politik

UN-Sicherheitsrat verlängert Mali-Friedensmission

Die zwei Enthaltungen in der Abstimmung kamen von China und Russland; seit einem Putsch 2020 ist in Mali das Militär an der Macht und kollaboriert …
UN-Sicherheitsrat verlängert Mali-Friedensmission
Politik
Medien: Spanien ermittelt wegen Tod von Migranten in Melilla
Mindestens 23 Migranten starben beim Versuch, von Marokko aus in die spanische Nordafrika-Exklave Melilla zu gelangen. Das Vorgehen marokkanischer …
Medien: Spanien ermittelt wegen Tod von Migranten in Melilla
Boulevard
Jason Momoa wird Botschafter für Ozeanschutz
Der auf Hawaii geborene Schauspieler Jason Momoa ist vor allem für seine Rolle als „Aquaman“ bekannt. Nun wurde er zum Botschafter für das Leben …
Jason Momoa wird Botschafter für Ozeanschutz

UN-Meereskonferenz unter Druck: „Wir müssen jetzt handeln“

Die Weltmeere sind für das Leben auf der Erde unverzichtbar. Ihr Schutz wurde trotz aller Erkenntnisse lange vernachlässigt. Nun ist es nach Expertenangaben fünf vor zwölf. Eine UN-Konferenz will Lösungen finden.
UN-Meereskonferenz unter Druck: „Wir müssen jetzt handeln“

Bewegung bei Verhandlungen zu russischer Getreideblockade

Millionen Tonnen Getreide werden in der Ukraine seit Wochen von Russland blockiert, in Afrika drohen Hungersnöte. Verhandlungen zur Öffnung des Schwarzen Meeres scheinen Fortschritte zu machen.
Bewegung bei Verhandlungen zu russischer Getreideblockade

Jede Minute ist ein weiteres Kind schwer mangelernährt

Ein Pulverfass, das Feuer fängt: So beschreibt Unicef-Exekutivdirektorin Catherine Russell die sich derzeit gefährlich verschärfende globale Hungersnot. Schnelles Handeln sei gefragt.
Jede Minute ist ein weiteres Kind schwer mangelernährt

Unicef: Fast 37 Millionen Kinder weltweit auf der Flucht

Naturkatastrophen und Konflikte: Weltweit sind 36,5 Millionen Kinder auf der Flucht - so viele wie niemals zuvor seit 1945. Und die flüchtenden Kinder aus der Ukraine sind noch nicht miteinberechnet.
Unicef: Fast 37 Millionen Kinder weltweit auf der Flucht

Über 100 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht

Die durch den russischen Krieg gegen die Ukraine verschärfte Hungerkrise in der Welt setzt Flüchtlingen besonders zu. Ihre Zahl hat einen erschreckenden Rekord erreicht. Deutschland will helfen.
Über 100 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht

Ungleichheit in der Welt wächst - Solidarität gefordert

In der Welt häufen sich die Krisen, Leidtragende sind vor allem die Ärmsten. UN-Hochkommissarin Bachelet fordert mehr Solidarität - und stellt bei Menschenrechtsverletzungen auch Länder an den Pranger.
Ungleichheit in der Welt wächst - Solidarität gefordert