Die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers
Fußball

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers
Doppelschlag rettet Nürnberg Punkt
Fußball

Doppelschlag rettet Nürnberg Punkt

Wolfsburg - Mit einem Doppelschlag binnen fünf Minuten hat der 1. FC Nürnberg in einem bereits verloren geglaubten Spiel bei seinem Ex-Trainer Dieter …
Doppelschlag rettet Nürnberg Punkt
FCN: Remis bei Wiesinger-Debüt
Fußball

FCN: Remis bei Wiesinger-Debüt

Nürnberg - Michael Wiesinger hat bei seinem Debüt als Trainer des 1. FC Nürnberg nur einen Teilerfolg erzielt. Gegen den Hamburger SV reichte es zu …
FCN: Remis bei Wiesinger-Debüt
Fußball
Eintracht schleicht sich an die Spitze
Nürnberg - Viertes Spiel, vierter Sieg: Mit dem besten Bundesliga-Start in der Vereinsgeschichte ist Eintracht Frankfurt zumindest für eine Nacht an …
Eintracht schleicht sich an die Spitze
Fußball
HSV blamiert sich - Leverkusen gewinnt wieder
Dortmund - Borussia Dortmund gewinnt im Giganten-Gipfel gegen den FC Bayern. Im Abstiegskampf blamiert sich der Hamburger SV. Leverkusens neues …
HSV blamiert sich - Leverkusen gewinnt wieder

Simons: Clubberer bis 37

Nürnberg - Der 1. FC Nürnberg hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit dem 35 Jahre alten Timmy Simons um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2014 verlängert.
Simons: Clubberer bis 37

Guerrero und Jansen schießen HSV aus Tabellenkeller

Hamburg - Serie ausgebaut, Tabellenkeller verlassen: Der sportliche Aufschwung beim Hamburger SV unter Trainer Thorsten Fink hält auch gegen den 1. FC Nürnberg an.
Guerrero und Jansen schießen HSV aus Tabellenkeller

England zur EM - Hitzfeld mit der Schweiz raus

Baku - England hat das EM-Ticket gelöst, Frankreichs Fußballer hingegen erwartet ein “Endspiel“ um die EURO-Teilnahme. Ottmar Hitzfeld muss mit der Schweiz bei der EM zuschauen.
England zur EM - Hitzfeld mit der Schweiz raus

Bundesliga: Bayern stark - Gladbach und der VfB tief unten drin

Frankfurt - Während Bayer Leverkusen Platz 2 in der Bundesliga festigt, sieht es für den VfB Stuttgart und Borussia Mönchengladbach im Tabellenkeller ganz düster aus. Die Samstagsspiele des 22. Spieltags.
Bundesliga: Bayern stark - Gladbach und der VfB tief unten drin