Linke geht bei Protest gegen Ampel auf Distanz zur AfD
Politik

Linke geht bei Protest gegen Ampel auf Distanz zur AfD

Die Linke will in einem „heißen Herbst“ möglichst viele Menschen gegen die Energiepolitik der Regierung auf die Straße bringen. Aber was tun, wenn …
Linke geht bei Protest gegen Ampel auf Distanz zur AfD
Harz: Dampfloks fahren wieder zum Brocken
Reise

Harz: Dampfloks fahren wieder zum Brocken

Aufgrund des zurückgehenden Waldbrandrisikos im Harz, fahren wieder Dampflokomotiven zum Brocken. Ganz vorüber ist die Gefahr aber noch nicht, so das …
Harz: Dampfloks fahren wieder zum Brocken
Urlaubsverlust bei Quarantäne? Fall für den EuGH
Wirtschaft

Urlaubsverlust bei Quarantäne? Fall für den EuGH

Immer wieder trifft Arbeitnehmer die Hiobsbotschaft: Corona-Quarantäne oder -isolation während des Urlaubs. Ist der Urlaub verloren - oder wird er …
Urlaubsverlust bei Quarantäne? Fall für den EuGH
Welt
Waldbrand im Nationalpark Harz gelöscht
Aufatmen im Harz: Das Feuer, das am Donnerstag nahe der Ortschaft Schierke ausgebrochen war, ist aus. In der Nacht waren noch zahlreiche …
Waldbrand im Nationalpark Harz gelöscht
Welt
Waldbrand im Harz unter Kontrolle
Zahlreiche Kräfte der Feuerwehr bekämpfen den Waldbrand im Nationalpark Harz - und bringen ihn unter Kontrolle. Das Terrain und die vielen toten …
Waldbrand im Harz unter Kontrolle

Nach Urlaub in Quarantäne: Wann Beschäftigten Lohn zusteht

Keine Arbeit und kein Geld nach dem Urlaub im Corona-Risikogebiet? Das Bundesarbeitsgericht verhandelte einen Fall, bei dem der Arbeitgeber eigene, harte Quarantäneregeln aufgestellt hat. Das kostet ihn jetzt Geld.
Nach Urlaub in Quarantäne: Wann Beschäftigten Lohn zusteht

Quarantäne-Urteil für Rückkehrer aus Corona-Risikogebieten

Keine Arbeit und kein Geld nach dem Urlaub im Corona-Risikogebiet? Das Bundesarbeitsgericht verhandelte einen Fall, bei dem der Arbeitgeber eigene, harte Quarantäneregeln aufgestellt hat.
Quarantäne-Urteil für Rückkehrer aus Corona-Risikogebieten

Auch im Wald Sonnenschutz nicht vergessen

Sonnenschutz am Strand oder in den Bergen, daran denkt man in der Regel. Aber auch im schattigen Wald? Auf jeden Fall, sagen Experten.
Auch im Wald Sonnenschutz nicht vergessen

Baumkronenpfad Hainich: Reizvoller Blick auf Laubwald

Der Nationalpark Hainich gilt als das größte zusammenhängende Laubwaldgebiet in Deutschland. Besonders reizvoll darauf ist ein Blick vom Baumkronenpfad.
Baumkronenpfad Hainich: Reizvoller Blick auf Laubwald

Ramelow warnt vor Ausgrenzung von Sinti und Roma

2015 wurde der 2. August durch das Europäische Parlament zum Europäischen Holocaust-Gedenktag für Sinti und Roma erklärt. In diesem Jahr hat er durch den Krieg in der Ukraine eine besondere Brisanz.
Ramelow warnt vor Ausgrenzung von Sinti und Roma

Weimar: Gedenksteine für deportierte jüdische Jugendliche

111 Jugendliche wurden 1944 aus dem KZ-Buchenwald nach Auschwitz deportiert. An sie erinnern nun Gedenksteine.
Weimar: Gedenksteine für deportierte jüdische Jugendliche

Präparatorin zieht den Tieren die Haut über die Ohren

Sechs Jahre hat sie auf einen Ausbildungsplatz gewartet. Jetzt lernt Corinna Seifert ihren Traumjob in Erfurt - und die Zukunftsaussichten sind rosig.
Präparatorin zieht den Tieren die Haut über die Ohren

Erneut Erinnerungsbäume für KZ-Opfer nahe Weimar beschädigt

Binnen weniger Tage sind ein Dutzend Bäume zur Erinnerung an Opfer des NS-Konzentrationslagers Buchenwald zerstört oder beschädigt worden. Das Landeskriminalamt ermittelt.
Erneut Erinnerungsbäume für KZ-Opfer nahe Weimar beschädigt

Ramelow verlangt Nothilfe für kommunale Energieversorger

Beim angeschlagenen Energiekonzern Uniper steigt der Bund ein. Doch was wird aus den vielen Stadtwerken und anderen kommunalen Energieversorgern? Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow sieht den Bund in der Pflicht.
Ramelow verlangt Nothilfe für kommunale Energieversorger

Empörung über Zerstörung von Erinnerungsbäumen für KZ-Opfer

Gedenktafeln, Hinweisschilder - immer wieder gibt es Zerstörungen in der KZ-Gedenkstätte Buchenwald. Jetzt wurden Erinnerungsbäume für KZ-Opfer abgesägt.
Empörung über Zerstörung von Erinnerungsbäumen für KZ-Opfer

Kein Erschwerniszuschlag für Masketragen beim Putzen

Müssen Arbeitgeber, die das Tragen einer Maske verlangen, einen Erschwerniszuschlag zahlen? Darüber entschied nun das Bundesarbeitsgericht - zu Ungunsten des Beschäftigten, der geklagt hatte.
Kein Erschwerniszuschlag für Masketragen beim Putzen

Kein Erschwerniszuschlag für Masketragen beim Putzen

Auf Anweisung seines Arbeitgebers musste der Gebäudereiniger bei der Arbeit eine medizinische Maske tragen. Dafür wollte der Kläger einen Erschwerniszuschlag. Jetzt gibt es ein Urteil.
Kein Erschwerniszuschlag für Masketragen beim Putzen