Mutter wegen Kriegsverbrechen vor Gericht
Politik

Mutter wegen Kriegsverbrechen vor Gericht

Eine 39-Jährige aus Schleswig-Holstein reist 2016 mit ihrem Sohn ins IS-Gebiet. Knapp zwei Jahre später stirbt der 15-Jährige als Kämpfer der …
Mutter wegen Kriegsverbrechen vor Gericht
Polizei geht nach Messerattacke in ICE nicht von Terror aus
Welt

Polizei geht nach Messerattacke in ICE nicht von Terror aus

Jobverlust, Wahnvorstellungen - der Angreifer aus dem ICE macht einen verwirrten Eindruck. Dafür, dass der junge Mann seine Tat geplant hat, gibt es …
Polizei geht nach Messerattacke in ICE nicht von Terror aus
Nach Wiener Terroranschlag - DNA eines Osnabrückers entdeckt
Politik

Nach Wiener Terroranschlag - DNA eines Osnabrückers entdeckt

Am 2. November 2020 tötete ein Islamist in Wien vier Menschen. Forensiker haben nun einen brisanten Fund gemacht bei dem getöteten Attentäter gemacht.
Nach Wiener Terroranschlag - DNA eines Osnabrückers entdeckt
Politik
Angriff-Drohne der USA tötet führendes Al-Kaida-Mitglied
Bei einem Luftangriff der USA auf das terroristische Netzwerk wurde ein führendes Al-Kaida-Mitglied ausgeschaltet.
Angriff-Drohne der USA tötet führendes Al-Kaida-Mitglied
Politik
Rückkehrerinnen aus ehemaligem IS-Gebiet sollen in Haft
Sie lernten mit Sprengfallen umzugehen und erzogen ihre Söhne zu Terrorkämpfern. Obgleich die Ideologie der Islamisten Frauen an den Herd verweist, …
Rückkehrerinnen aus ehemaligem IS-Gebiet sollen in Haft

Taliban greifen IS-Kämpfer in Kabul an

Taliban und IS sind verfeindet. Nach einem Anschlag des IS auf eine Trauerfeier in Kabul üben die Taliban nun Vergeltung. Zugleich fällt die von ihnen gebildete Übergangsregierung erste Beschlüsse.
Taliban greifen IS-Kämpfer in Kabul an

Prozess gegen mutmaßliche IS-Terroristin auf der Zielgeraden

Sah eine Frau aus Niedersachsen im Irak tatenlos dabei zu, wie ein kleines jesidisches Mädchen angekettet in der Mittagssonne verdurstete? Der Terrorprozess gegen sie geht nun auf die Zielgerade.
Prozess gegen mutmaßliche IS-Terroristin auf der Zielgeraden

Prozess um Terroranschläge von Paris gestartet

Die Terroranschläge vom 13. November 2015 beschäftigen Frankreich bis heute. In einem Mammutverfahren sollen nun zentrale Verdächtige zur Verantwortung gezogen werden.
Prozess um Terroranschläge von Paris gestartet

Biden weist Freigabe-Überprüfung geheimer 9/11-Dokumente an

Welche Rolle spielte Saudi-Arabien bei den Anschlägen vom 11. September 2001? Angehörige der Opfer wollen das schon länger wissen - bald könnten geheime Dokumente der US-Regierung veröffentlicht werden.
Biden weist Freigabe-Überprüfung geheimer 9/11-Dokumente an

Terror in Neuseeland: IS-Anhänger attackiert wahllos Menschen

In einem Supermarkt in Neuseeland verletzt ein Extremist mit einem Messer mehrere Menschen. Die Tat trifft die Stadt Auckland mitten im Corona-Lockdown.
Terror in Neuseeland: IS-Anhänger attackiert wahllos Menschen

US-Abzug beendet - Warten auf neue Taliban-Regierung

In Afghanistan beginnt ein neues, ungewisses Kapitel. Viele sorgen sich über eine mögliche Rückkehr zur alten Schreckensherrschaft der Taliban. Die UN wollen notleidende Menschen so gut es geht versorgen.
US-Abzug beendet - Warten auf neue Taliban-Regierung

19 Jahre nach Terror in Bali: Prozessbeginn in Guantánamo

2002 starben bei einem Terroranschlag in einen Nachtclub auf Bali 202 Menschen. Jetzt erhebt ein US-Militärtribunal Anklage gegen die mutmaßlichen Drahtzieher.
19 Jahre nach Terror in Bali: Prozessbeginn in Guantánamo

IS greift Flughafen in Kabul mit Raketen an

Die Terrormiliz Islamischer Staat hat wieder versucht, die vom Flughafen der afghanischen Hauptstadt abziehenden US-Truppen anzugreifen. Der Abzug der Soldaten soll am morgigen Dienstag beendet sein.
IS greift Flughafen in Kabul mit Raketen an

Endphase der Evakuierungen beginnt in Kabul

Viel Zeit bleibt nicht mehr bis zum geplanten vollständigen Abzug der US-Streitkräfte aus Afghanistan. Die internationale Gemeinschaft will über eine mögliche UN-Sicherheitszone in Kabul beraten.
Endphase der Evakuierungen beginnt in Kabul

Nach Anschlägen: Weiter angespannte Lage in Kabul

Zwei Explosionen erschüttern die afghanische Hauptstadt - inmitten des Evakuierungseinsatzes. US-Präsident Biden findet deutliche Worte für die Drahtzieher. Die Lage in Kabul ist weiter angespannt.
Nach Anschlägen: Weiter angespannte Lage in Kabul

Perus Außenminister tritt nach kontroverser Äußerung zurück

Zehntausende starben seinerzeit bei Kämpfen zwischen der peruanischen Regierung und der Rebellenbewegung Sendero Luminoso. Eine umstrittene Behauptung zu dem Thema kostet Außenminister Béjar nun seinen Job.
Perus Außenminister tritt nach kontroverser Äußerung zurück

Fehleinschätzungen vor Weihnachtsmarkt-Anschlag

Dass es vor dem Anschlag auf dem Breitscheidplatz einige Pannen bei den Sicherheitsbehörden gab, ist kein Geheimnis mehr. Der Bundestag hat nun über die Konsequenzen aus seinen Ermittlungen beraten.
Fehleinschätzungen vor Weihnachtsmarkt-Anschlag