FDP-Niedersachsen wählt Birkner wieder zum Vorsitzenden
Niedersachsen

FDP-Niedersachsen wählt Birkner wieder zum Vorsitzenden

Oldenburg - Die niedersächsische FDP hat den früheren Umweltminister Stefan Birkner als ihren Landesvorsitzenden bestätigt. Mit knapp 93 Prozent …
FDP-Niedersachsen wählt Birkner wieder zum Vorsitzenden
Zeitung: Lindner soll FDP-Vize werden
Politik

Zeitung: Lindner soll FDP-Vize werden

Berlin - An der FDP-Spitze zeichnet sich ein Stühlerücken um Parteichef Philipp Rösler herum ab. Einem Bericht zufolge soll der FDP-Landeschef von …
Zeitung: Lindner soll FDP-Vize werden
Zittersieg für Rot-Grün in Niedersachsen
Politik

Zittersieg für Rot-Grün in Niedersachsen

Hannover - Rot-Grün zittert sich in Niedersachsen an die Macht. Nach einem stundenlangen Wahlkrimi steht fest: Schwarz-Gelb ist nach zehn Jahren …
Zittersieg für Rot-Grün in Niedersachsen
Niedersachsen
Asse-Bergung könnte sich um Jahre verzögern
Remlingen/Hannover - Die Bergung von Nuklearabfällen aus dem maroden Atommüll-Lager Asse bei Wolfenbüttel könnte sich um mehrere Jahre verzögern. Das …
Asse-Bergung könnte sich um Jahre verzögern
Niedersachsen
Auch ohne Gorleben bleibt Niedersachsen Atomland
Gorleben - Von Michael Krüger - Deutschland sucht ein Endlager für hoch radioaktiven Atommüll. Mit dem gestrigen Spitzengespräch im Berliner …
Auch ohne Gorleben bleibt Niedersachsen Atomland

Niedersachsen macht Weg für Elbvertiefung frei

Hannover  - Niedersachsen hat den Weg für die umstrittene Elbvertiefung frei gemacht. Die Landesregierung stimmte am Dienstag dem von Umweltverbänden kritisierten Projekt zu.
Niedersachsen macht Weg für Elbvertiefung frei

Atommüll-Lager Asse soll geräumt werden

Berlin - Die Bundesregierung und die niedersächsische Landesregierung wollen die radioaktiven Abfälle so schnell wie möglich aus dem maroden Atommüll-Lager Asse bergen.
Atommüll-Lager Asse soll geräumt werden

Ein Atommüll-Lager nahe Nienburg?

Hannover - Von Hans Brinkmann. Niedersachsens Landesregierung hält es für denkbar, dass neben Gorleben ein weiterer Standort in diesem Bundesland für eine zentrale Atommüll-Deponie untersucht wird.
Ein Atommüll-Lager nahe Nienburg?

Grüne wollen Asse-Papiere ins Internet stellen

Hannover - Der Landtags-Untersuchungsausschuss zum maroden Atommülllager Asse hat dicke Aktenberge angehäuft - die Grünen wollen diese Papiere nun der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen.
Grüne wollen Asse-Papiere ins Internet stellen