Wieder dabei: Wichtiges Signal für Werder-Stürmer Nick Woltemade
Fußball

Wieder dabei: Wichtiges Signal für Werder-Stürmer Nick Woltemade

Bremen - Gespielt hat er nicht, sondern das Geschehen über die volle Distanz nur von der Bank aus verfolgt - und dennoch war Werder Bremens …
Wieder dabei: Wichtiges Signal für Werder-Stürmer Nick Woltemade
„Hässliche Vögel“ stürmen die 2. Liga: Marvin Ducksch und Niclas Füllkrug auf den Spuren großer Werder-Sturmduos
Fußball

„Hässliche Vögel“ stürmen die 2. Liga: Marvin Ducksch und Niclas …

Paderborn/Bremen – Vermutlich weiß der Marabu nicht einmal, welchen unschönen Ruf er besitzt. Ebenso wenig wie der Waldrapp oder das Helm-Perlhuhn. …
„Hässliche Vögel“ stürmen die 2. Liga: Marvin Ducksch und Niclas Füllkrug auf den Spuren großer Werder-Sturmduos
Werder Bremen gegen SC Paderborn: Irres Spektakel der Traumtore - die Highlights im Video
Video
Fußball

Werder Bremen gegen SC Paderborn: Irres Spektakel der Traumtore - die …

Dieses Spiel hatte einfach alles, es war ein Fest für Fußball-Fans. Der SV Werder Bremen hat ein Spektakel der Traumtore gegen den SC Paderborn mit …
Werder Bremen gegen SC Paderborn: Irres Spektakel der Traumtore - die Highlights im Video
Fußball
Clemens Fritz sieht Teamgeist als großen Trumpf bei Werder Bremen
Paderborn/Bremen – Auch Clemens Fritz hatte das Foto schon gesehen. Natürlich hatte er das. Läuft es doch seit Samstagnachmittag rauf und runter in …
Clemens Fritz sieht Teamgeist als großen Trumpf bei Werder Bremen
Fußball
Dickes Lob statt Vorwurf für Werder-Torwart Jiri Pavlenka
Paderborn/Bremen – Und plötzlich lag der Ball im Tor und Werder Bremen mit 1:3 hinten – Jiri Pavlenka wird sich gewiss noch einige Zeit an die 57. …
Dickes Lob statt Vorwurf für Werder-Torwart Jiri Pavlenka

Werder-Trainer Ole Werner: „Der absolute Wahnsinn“ – die Stimmen zum Wahnsinns-Sieg beim SC Paderborn

Paderborn – In einem turbulenten Zweitliga-Spiel hat sich der SV Werder Bremen nach zwischenzeitlichem 1:3-Rückstand mit 4:3 auswärts beim SC Paderborn 07 durchgesetzt. Der Video-Schiedsrichter musste gleich mehrmals eingreifen. Die Stimmen zum …
Werder-Trainer Ole Werner: „Der absolute Wahnsinn“ – die Stimmen zum Wahnsinns-Sieg beim SC Paderborn

Werder Bremen setzt Siegesserie in Paderborn fort - Ole Werner: „Spiel gehört zu den verrücktesten meiner Karriere“

Paderborn – Sicher war er sich keineswegs. Ganz und gar nicht. Und mal ehrlich: Wie hätte er das, nach all dem, was an diesem Nachmittag bereits passiert war, auch sein können? Ole Werner zögerte also kurz, jubelte dann doch, um sich im nächsten …
Werder Bremen setzt Siegesserie in Paderborn fort - Ole Werner: „Spiel gehört zu den verrücktesten meiner Karriere“

Hohes Pressing und schlechter Rasen: Werder Bremens Spektakel gegen Paderborn in der Taktik-Analyse

Paderborn - Fußball-Fans kamen beim 4:3 zwischen Werder Bremen und dem SC Paderborn 07 ganz auf ihre Kosten. Freunde gepflegter Defensivreihen jedoch eher weniger. Das lag nicht nur an den Offensivreihen beider Teams – sondern auch am schwierigen …
Hohes Pressing und schlechter Rasen: Werder Bremens Spektakel gegen Paderborn in der Taktik-Analyse

Werder Bremen in Noten gegen SC Paderborn: Torjäger Marvin Ducksch überragt erneut

Paderborn - Der SV Werder Bremen hat ein Wahnsinnsspiel beim SC Paderborn nach 1:3-Rückstand noch mit 4:3 gewonnen. Die Werder-Spieler in der Einzelkritik - mit Noten.
Werder Bremen in Noten gegen SC Paderborn: Torjäger Marvin Ducksch überragt erneut
Video

Werder-Wahnsinn in Paderborn: „Vor der Mannschaft kann man nur den Hut ziehen“

Spektakel in Paderborn - mit grün-weißem Happy End! Der SV Werder Bremen hat auch das fünfte Spiel unter Trainer Ole Werner gewonnen. 4:3 hieß es am Ende für Werder, und das nach einem 1:3-Rückstand! „Vor dieser Mannschaft kann man nur den Hut …
Werder-Wahnsinn in Paderborn: „Vor der Mannschaft kann man nur den Hut ziehen“

Hochbetrieb im Kölner Keller: Ole Werner könnte nach Werder-Spektakel auch ohne Videobeweis gut leben

Paderborn - Die Statistiker hatten natürlich ganz schnell die passenden Zahlen zur Hand. Satte zwölfmal wurde der VAR, der Video-Assistant-Referee, bemüht, ehe der Auswärtssieg des SV Werder Bremen beim SC Paderborn (4:3) tatsächlich feststand. Nun …
Hochbetrieb im Kölner Keller: Ole Werner könnte nach Werder-Spektakel auch ohne Videobeweis gut leben