"Es muss etwas geschehen"
Deutschland

"Es muss etwas geschehen"

Rom/Limburg - Wie geht es weiter mit dem angeschlagene Limburger Bischof nach der Audienz beim Papst? Es gibt genug Raum für Spekulationen, da …
"Es muss etwas geschehen"
Papst lässt Protz-Bischof weiter warten
Deutschland

Papst lässt Protz-Bischof weiter warten

Rom/Limburg - Der in die Schlagzeilen geratene Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst muss weiter auf eine Audienz beim Papst warten.
Papst lässt Protz-Bischof weiter warten
Kassen des Protz-Bischofs werden geprüft
Deutschland

Kassen des Protz-Bischofs werden geprüft

Limburg - Im Konflikt um den Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst sollen von Freitag an die Kassenprüfer für mehr Klarheit sorgen.
Kassen des Protz-Bischofs werden geprüft
Deutschland
Zollitsch trifft Papst: Kein Termin für Protz-Bischof?
Limburg/Rom - Während für den umstrittenen Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst noch kein Termin bekannt ist, kommt Robert Zollitsch, am …
Zollitsch trifft Papst: Kein Termin für Protz-Bischof?
Deutschland
Kritik an Limburger Protz-Bischof wächst
Limburg/Rom - Die Kritik am Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst wird immer lauter. In Rom wird er vorstellig, um Papst Franziskus Rede und …
Kritik an Limburger Protz-Bischof wächst

Protz-Bischof: Baukosten sogar bei 40 Millionen Euro?

Berlin - Der Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst verliert immer mehr Rückhalt aus der Katholischen Kirche. Einem Bericht zufolge könnten die Baukosten für die Residenz auf 40 Millionen Euro steigen.
Protz-Bischof: Baukosten sogar bei 40 Millionen Euro?

Neuer Job für Cherno Jobatey

München - Der ehemalige Fernsehmoderator Cherno Jobatey heuert beim deutschsprachigen Ableger der Internetzeitung „Huffington Post“ an.
Neuer Job für Cherno Jobatey

Erzbischof Zollitsch verzichtet auf sein Amt

Freiburg - Papst Franziskus hat den Amtsverzicht des Freiburger Erzbischofs Robert Zollitsch angenommen, den dieser, wie im Kirchenrecht vorgesehen, zu seinem 75. Geburtstag angeboten hatte.
Erzbischof Zollitsch verzichtet auf sein Amt

Bischöfe in Syrien verschleppt

Aleppo - Nach der Ermordung ihrers Fahrers sind zwei Bischöfe in der syrischen Provinz Aleppo verschleppt worden. Erzbischof Robert Zollitsch verurteilte die Entführung aufs Schärfste.
Bischöfe in Syrien verschleppt

Emotionaler Abschied von Papst Benedikt

Rom - Mit einem bewegenden und sehr persönlichen Auftritt hat sich Papst Benedikt XVI. an seinem vorletzten Arbeitstag von tausenden Gläubigen verabschiedet.
Emotionaler Abschied von Papst Benedikt

Beck: Kirche soll gegen "kreuznet" vorgehen

Berlin - Nach der Hetze gegen Dirk Bach durch die Internetseite "kreuznet" fordert der Parlamentarische Geschäftsführer der Grünen-Bundestagsfraktion ein härteres Vorgehen der Kirche.
Beck: Kirche soll gegen "kreuznet" vorgehen

Streit um schärfere Gesetze gegen Gotteslästerung

Berlin - Die Bundesregierung lehnt es ab, im Zuge der Debatte über das Mohammed-Schmähvideo mit schärferen Gesetzen gegen Gotteslästerung vorzugehen. Das Thema ist jedoch mittlerweile umstritten.
Streit um schärfere Gesetze gegen Gotteslästerung

Rebellische Priester verweigern Gehorsam

Freiburg - Katholische Priester verweigern ihrer Kirche den Gehorsam. Sie bringen damit Deutschlands obersten Bischof in Bedrängnis.
Rebellische Priester verweigern Gehorsam

Kirche würdigt Papst zum Geburtstag

Bonn/Mannheim - Deutsche Kirchenvertreter haben den Papst anlässlich seines Geburtstags als großen Theologen gewürdigt.
Kirche würdigt Papst zum Geburtstag

Zollitsch: Stellt mehr junge Migranten ein!

Freiburg - Die katholische Kirche hat die deutsche Wirtschaft dazu aufgerufen, verstärkt sozial benachteiligte Jugendliche einzustellen.
Zollitsch: Stellt mehr junge Migranten ein!

Zollitsch verteidigt Kosten für Papst-Besuch

Berlin - Der Vorsitzende der deutschen Bischofskonferenz, Robert Zollitsch, hat die Millionenkosten für den Besuch des Papstes in Deutschland verteidigt. Außerdem kündigte er einen "Benedikt-Fonds" an.
Zollitsch verteidigt Kosten für Papst-Besuch

Zollitsch warnt vor übereiltem Atomausstieg

Hamburg - Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Robert Zollitsch, warnt vor einem übereilten Ausstieg aus der Atomkraft. Ein Verzicht setze Alternativen voraus. Er sprach vor allem von Nachteilen.
Zollitsch warnt vor übereiltem Atomausstieg