China will Mondproben mit ausländischen Forschern teilen

Mitte Dezember kam das chinesische Raumschiff «Change'e 5» mit Mondproben zurück zur Erde. Analysieren sollen die Gesteinstproben nun nicht nur …
China will Mondproben mit ausländischen Forschern teilen

Der «Maulwurf» beendet sein Grabungsprojekt auf dem Mars

Trotz aller Versuche: «Der Mars und unser tapferer Maulwurf passten einfach nicht zusammen.» So beschreibt ein Mitarbeiter den Grund für das …
Der «Maulwurf» beendet sein Grabungsprojekt auf dem Mars

Esa-Chef: Europa muss bei Raketen an vorderster Front stehen

Josef Aschbacher bringt große Ziele in sein neues Amt als Generaldirektor der Europäischen Weltraumorganisation Esa mit: Er will Europa an der Spitze …
Esa-Chef: Europa muss bei Raketen an vorderster Front stehen
«Mars Horizon» ist anspruchsvolle Raumfahrt für Technikfans
Jahrzehntelange Tüftelei, unzählige Rückschläge und ein ungewisser Ausgang. Raumfahrt ist ein Geduldsspiel - und trotzdem faszinierend. Und genau so …
«Mars Horizon» ist anspruchsvolle Raumfahrt für Technikfans
Astronaut Maurer trainiert für Flug zu den Sternen
Matthias Maurer soll 2021 als nächster Deutscher zur Internationalen Raumstation ISS reisen. In Corona-Zeiten ist ein Flug zum Außenposten der …
Astronaut Maurer trainiert für Flug zu den Sternen

Sonde «Solar Orbiter» ist an Venus vorbeigeflogen

Die «Solar Orbiter» ist auf dem Weg zur Sonne und passiert die Venus in geringer Distanz. Dabei muss sie ihr Tempo drosseln.
Sonde «Solar Orbiter» ist an Venus vorbeigeflogen

Neue chinesische Rakete «Langer Marsch 8» gestartet

Es ist der erste Start des modular gebauten, neuen Raketenmodells. Mit etwas Verspätung ist die neue chinesischen Weltraumrakete vom Typ «Langer Marsch 8» erfolgreich gestartet.
Neue chinesische Rakete «Langer Marsch 8» gestartet

Kosmonauten kämpfen gegen Luft-Lecks auf der ISS

Die Pannenserie auf der mehr als 20 Jahre alten ISS im Weltall reißt nicht ab. Schon seit August entweicht Luft aus dem Außenposten der Menschheit. Russlands Raumfahrtbehörde sucht weiter nach den Ursachen - und hat einen Plan für eine Lösung des …
Kosmonauten kämpfen gegen Luft-Lecks auf der ISS

Luft-Leck: Kosmonauten kämpfen mit Problemen auf der ISS

Die Pannenserie auf der mehr als 20 Jahre alten ISS reißt nicht ab. Schon seit August entweicht Luft aus dem Außenposten der Menschheit. Russlands Raumfahrtbehörde sucht weiter nach den Ursachen - und hat einen Plan für eine Lösung des Problems.
Luft-Leck: Kosmonauten kämpfen mit Problemen auf der ISS

Satelliten für schnelles Internet ins All gebracht

Wostotschny (dpa) - Der europäische Raketenbetreiber Arianespace hat weitere Satelliten zur besseren Internetversorgung auf der Erde ins All geschickt.
Satelliten für schnelles Internet ins All gebracht

Arianespace will nach Absturz wieder Vega-Rakete starten

Paris (dpa) - Nach dem Absturz einer Vega-Rakete wird der europäische Betreiber Arianespace Flüge mit diesem Lastenträger voraussichtlich bis Ende März wieder aufnehmen. Das kündigte der Chef des Unternehmens, Stéphane Israël, am Freitag in Paris an.
Arianespace will nach Absturz wieder Vega-Rakete starten