Löscher heuert bei russischem Oligarchen an

Zürich - Der ehemalige Siemens-Chef Peter Löscher hat beim russischen Oligarchen Viktor Vekselberg einen neuen Job gefunden. Löscher übernehme als …
Löscher heuert bei russischem Oligarchen an

Ackermann tritt zurück und wehrt sich

Frankfurt/Main - Nach seinem Rückzug beim Versicherungskonzern Zurich legt der frühere Chef der Deutschen Bank, Josef Ackermann, auch seinen …
Ackermann tritt zurück und wehrt sich

Kaeser löst Löscher als Siemens-Chef ab

München - Siemens-Finanzvorstand Joe Kaeser löst den bisherigen Vorstandschef Peter Löscher an der Konzernspitze ab.
Kaeser löst Löscher als Siemens-Chef ab
Siemens-Chef Löscher muss gehen
München - Nach einer dramatischen Führungskrise muss Siemens-Chef Peter Löscher seinen Posten räumen. Sein Nachfolger wird  Siemens-Finanzchef …
Siemens-Chef Löscher muss gehen
Siemens trennt sich von Telekom-Problemsparte
München - Seit Jahren bereitet die Problemsparte Nokia Siemens Networks dem Münchner Konzern keine Freude mehr. Doch bisherige Trennungsversuche …
Siemens trennt sich von Telekom-Problemsparte

Siemens legt Quartalszahlen vor

München - Siemens-Chef Löscher kommt mit einem kleineren Quartalsgewinn und weniger neuen Aufträgen zur Aktionärsversammlung in München. Aber er gibt sich selbstbewusst und kündigt bessere Zahlen für 2014 an.
Siemens legt Quartalszahlen vor

Siemens klagt über schlechte Zahlen

München - Siemens kämpft mit einem Auftragseinbruch - nicht nur in Europa. Jetzt wackelt die Gewinnprognose, und Konzernchef Löscher kündigt ein Sparprogramm an.
Siemens klagt über schlechte Zahlen

Firmen legen Millionen für Vorstände zurück

Hamburg - Die Vorstände der 30 Dax-Konzerne dürfen sich einem “Spiegel“-Bericht zufolge über üppige Pensionsansprüche freuen. Das größte Ruhepolster wartet auf Daimler-Chef Zetsche.
Firmen legen Millionen für Vorstände zurück

Siemens steigt komplett aus Atomgeschäft aus

München - Der Münchner Siemens-Konzern will sich komplett aus dem Atomgeschäft verabschieden. “Das Kapitel ist für uns abgeschlossen“,
Siemens steigt komplett aus Atomgeschäft aus

Siemens baut um: Lichttochter Osram soll an die Börse

München - Es dürfte einer der größten Börsengänge seit langem werden: Siemens will seine Lichttochter Osram an die Börse bringen. Eine völlig neue Sparte ist geplant. Stellenabbau soll vermieden werden. 
Siemens baut um: Lichttochter Osram soll an die Börse

Nach Holocaust-Ärger: Ex-Managerin verklagt Siemens

Nürnberg - Eine Ex-Siemens-Managerin (45) hat den Konzern wegen Mobbings auf rund zwei Millionen Euro Schadenersatz verklagt. Die Betriebswirtin hatte damit auf ihre Kündigung wegen angeblicher Verharmlosung des Holocausts reagiert.
Nach Holocaust-Ärger: Ex-Managerin verklagt Siemens