Kryptomarkt bricht ein: Bitcoin unter 20.000 US-Dollar
Wirtschaft

Kryptomarkt bricht ein: Bitcoin unter 20.000 US-Dollar

Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ether sind für ihre starken Kursschwankungen bekannt. Am Samstag ging es steil bergab. Gründe gibt es viele. Manche …
Kryptomarkt bricht ein: Bitcoin unter 20.000 US-Dollar
Bitcoin fällt auf tiefsten Stand seit eineinhalb Jahren
Wirtschaft

Bitcoin fällt auf tiefsten Stand seit eineinhalb Jahren

Bitcoin-Anleger hoffen seit Wochen auf eine Trendwende. Lange lag der Kurs der Kryptoanlage im Bereich von 30.000 Dollar. Nun wurde eine weitere …
Bitcoin fällt auf tiefsten Stand seit eineinhalb Jahren
Zinsangst: Bitcoin auf tiefstem Stand seit Mitte 2021
Wirtschaft

Zinsangst: Bitcoin auf tiefstem Stand seit Mitte 2021

Steigende Zinsen sorgen für schlechte Stimmung am Kryptomarkt. Aber auch die anhaltende Unsicherheit wegen des Ukraine-Krieges spielt dabei eine …
Zinsangst: Bitcoin auf tiefstem Stand seit Mitte 2021
Ratgeber
Gilt Einkommensteuerpflicht für Kryptogewinne?
Müssen Gewinne aus Krypto-Geschäften versteuert werden? Ja, sagen verschiedene Finanzgerichte. Eine Revision gegen eines der Urteile zwingt nun aber …
Gilt Einkommensteuerpflicht für Kryptogewinne?
Wirtschaft
Holpriger Start in die Bitcoin-Ära in El Salvador
Eine Bitcoin-City am Fuße eines Energie-generierenden Vulkans, finanziert durch eine milliardenschwere Anleihe: El Salvador hat als erstes Land der …
Holpriger Start in die Bitcoin-Ära in El Salvador

Wie sicher sind Bitcoin und Co.?

Der Zugang zu Kryptowährungen wird auch für normale Anleger immer einfacher. Doch ist ein Investment für sie überhaupt sinnvoll?
Wie sicher sind Bitcoin und Co.?

Mitmach-Netzwerk Helium lockt Anwender mit Kryptowährung

Das Milliarden-Geschäft mit dem „Internet der Dinge“ haben bislang große Telekommunikationsanbieter unter sich aufgeteilt. Doch mit dem Helium-Netzwerk entsteht eine ernstzunehmende Konkurrenz.
Mitmach-Netzwerk Helium lockt Anwender mit Kryptowährung

Angriff auf Ukraine: Digitalwährungen geben stark nach

Der russische Angriff auf die Ukraine hat nicht nur auf Börsenmärkte weltweit, sondern auch auf die Digitalwährungen wie Bitcoin. Der Marktwert fiel um rund acht Prozent am Morgen.
Angriff auf Ukraine: Digitalwährungen geben stark nach

Digitaler Euro: Was ist geplant und was soll das im Vergleich zum Bargeld bringen?

Die Europäische Zentralbank arbeitet an einem Konzept – in wenigen Jahren will sie den digitalen Euro einführen.
Digitaler Euro: Was ist geplant und was soll das im Vergleich zum Bargeld bringen?

Kryptomarkt setzt Sinkflug fort

Zischenzeitlich sah es nach einer Stabilisierung aus. Aber bei den Kryptowährungen hat sich der Wind inzwischen wieder gedreht.
Kryptomarkt setzt Sinkflug fort

Bezahldienst Square benennt sich in Block um

Ein Namenswechsel bei Square soll den Ausbau des Bezahldienstes in Richtung Krypto-Markt besser widerspiegeln. Ab dem 10. Dezember heißt die Firma deshalb Block.
Bezahldienst Square benennt sich in Block um