Corona: Unicef lagert 520 Millionen Spritzen für Impfung ein

Sollte es einen Impfstoff geben, will das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen schnell reagieren können. Hunderte Millionen Spritzen sollen …
Corona: Unicef lagert 520 Millionen Spritzen für Impfung ein

Was Sie zur telefonischen Krankschreibung wissen müssen

Volle Wartezimmer mit hustenden und angeschlagenen Patienten: Ärzte und Krankenkassen wollen angesichts steigender Corona-Zahlen genau das verhindern …
Was Sie zur telefonischen Krankschreibung wissen müssen

Rebensburg vor Sölden: "Extreme Vorfreude und Neugier"

Viktoria Rebensburg kann dem deutschen Ski-Team künftig nicht mehr zu Erfolgen verhelfen. Die Olympiasiegerin von 2010 geht in den ersten Winter nach …
Rebensburg vor Sölden: "Extreme Vorfreude und Neugier"
Bahn präsentiert Ergebnisse für ICE-Strecke Augsburg-Ulm
Die Strecke Ulm-Augsburg ist ein Sorgenkind der Deutschen Bahn. Sowohl ICE-Züge als auch Regionalbahnen werden dort ausgebremst. Nun soll …
Bahn präsentiert Ergebnisse für ICE-Strecke Augsburg-Ulm
Wie die "Wiederholung" der Krise die Psyche belastet
Nach einer Besserung im Sommer spitzt sich die Corona-Situation nun wieder zu. Ein bisschen fühlt es sich wie ein Déjà-vu des Frühjahrs 2020 an. Was …
Wie die "Wiederholung" der Krise die Psyche belastet

Krankschreibung per Telefon künftig wieder bundesweit

Zu Beginn der Corona-Pandemie gab es sie für alle, dann nur noch regional und zeitlich befristet. Nun sind telefonische Krankschreibungen künftig wieder überall möglich.
Krankschreibung per Telefon künftig wieder bundesweit

Telefonische Krankschreibung wieder bundesweit möglich

Um das Corona-Infektionsrisiko zu senken und Arztpraxen zu entlasten, konnten sich Patienten ab kommenden Montag ohne Besuch beim Mediziner krankschreiben lassen.
Telefonische Krankschreibung wieder bundesweit möglich

Blühende Herbstzeitlose im Oktober

Herbstzeitlose erfüllen den Garten im Herbst nochmals mit neuer Farbe. Doch die Blumen sind nicht nur hübsch anzusehen - sie sind auch lebenswichtig für ihre Umwelt.
Blühende Herbstzeitlose im Oktober

Kinder in Corona-Zeiten meist von Müttern betreut

Auch wenn die meisten Schulen seit den Sommerferien wieder im Regelbetrieb arbeiten, müssen zahlreiche Schüler coronabedingt zuhause bleiben. Wer in solchen Fällen die Betreuung übernimmt, haben die Schulschließungen im Frühjahr gezeigt.
Kinder in Corona-Zeiten meist von Müttern betreut

Mitgefühl hilft beim Einhalten von Corona-Regeln

Wie kann die Corona-Pandemie erfolgreich bekämpft werden? Und wie schaffen Regierungen es, dass die Bevölkerung mitmacht? Eine Studie aus Dänemark zeigt, dass man vor allem auf einen Faktor setzen sollte.
Mitgefühl hilft beim Einhalten von Corona-Regeln

Pfändungsschutz beim "P-Konto" ausgeweitet

Geld auf einem P-Konto kann bis zu einem Betrag 1200 Euro nicht gepfändet werden. Nach einem Bundestagsbeschluss sollen Betroffene nun die Möglichkeit bekommen, eine höhere Summe anzusparen.
Pfändungsschutz beim "P-Konto" ausgeweitet