Eon-Chef für weitere fünf Jahre im Amt
Wirtschaft

Eon-Chef für weitere fünf Jahre im Amt

Düsseldorf - In harten Zeiten setzt Eon weiter auf Vorstandschef Johannes Teyssen. Mit einer Verlängerung um fünf Jahre im Rücken kann er sich an die …
Eon-Chef für weitere fünf Jahre im Amt
Gasgeschäft lässt Eon-Gewinne explodieren
Wirtschaft

Gasgeschäft lässt Eon-Gewinne explodieren

Düsseldorf - Der Strom- und Gaskonzern Eon hat sein Tief überwunden: Nach dem Absturz der Ergebnisse im vergangenen Jahr bringen verbesserte …
Gasgeschäft lässt Eon-Gewinne explodieren
Gaslieferung: Eon und Gazprom einigen sich
Wirtschaft

Gaslieferung: Eon und Gazprom einigen sich

Düsseldorf - Der größte deutsche Energiekonzern Eon hat sich nach jahrelangem Tauziehen mit der russischen Gazprom auf günstigere Preise bei den …
Gaslieferung: Eon und Gazprom einigen sich
Wirtschaft
E.on-Boss fordert Zuschuss für Hartz-IVler
Hamburg/Berlin - E.on-Chef Johannes Teyssen fordert angesichts steigender Stromkosten von der Bundesregierung einen Zuschlag für Hartz-IV-Empfänger. …
E.on-Boss fordert Zuschuss für Hartz-IVler
Wirtschaft
Milliardendeal: Eon verkauft Gasnetz
Düsseldorf - Finanzinvestoren übernehmen von deutschen Energiekonzernen große Teile der Fernleitungen für Strom und Gas. Damit bekommen die Versorger …
Milliardendeal: Eon verkauft Gasnetz

Firmen legen Millionen für Vorstände zurück

Hamburg - Die Vorstände der 30 Dax-Konzerne dürfen sich einem “Spiegel“-Bericht zufolge über üppige Pensionsansprüche freuen. Das größte Ruhepolster wartet auf Daimler-Chef Zetsche.
Firmen legen Millionen für Vorstände zurück

Eon-Chef fordert Stromzuschüsse für Geringverdiener

Berlin - Eon-Chef Johannes Teyssen hat für Familien mit niedrigem Einkommen staatliche Zuschüsse zu den Stromkosten gefordert.
Eon-Chef fordert Stromzuschüsse für Geringverdiener

Medien: Eon erwägt Verkauf von Ruhrgas-Netz

Berlin - Der Energiekonzern Eon erwägt einem Medienbericht zufolge den Verkauf seines 12.000 Kilometer langen Gastransportnetzes.
Medien: Eon erwägt Verkauf von Ruhrgas-Netz

Eon-Schock: 50 Prozent der Jobs sind bedroht

Düsseldorf - In der Eon-Konzernzentrale droht ein Kahlschlag: Das Management erwägt, jede zweite Stelle zu streichen. Betriebsräte und Beschäftigte sind schockiert. Die Gründe für die radikale Maßnahme
Eon-Schock: 50 Prozent der Jobs sind bedroht

E.on-Vorstandschef verteidigt Sparkurs

Hamburg - Der Vorstandsvorsitzende des E.on-Konzerns, Johannes Teyssen, hat den Sparkurs des größten deutschen Energieversorgers verteidigt.
E.on-Vorstandschef verteidigt Sparkurs

Eon-Boss Teyssen macht Arbeitnehmern Angst

Düsseldorf/Essen - Eon will bis zu 11 000 Stellen abbauen. Am Donnerstag informierte Vorstandschef Johannes Teyssen die Mitarbeiter in Düsseldorf und Essen in Belegschaftsversammlungen über die Pläne.
Eon-Boss Teyssen macht Arbeitnehmern Angst