Merkels Handy abgehört? USA bleiben cool
Politik

Merkels Handy abgehört? USA bleiben cool

Berlin - Obama hat die Abhörskandale seiner Geheimdienste bisher eher lässig behandelt - und überstanden. Doch jetzt gibt es immer mehr …
Merkels Handy abgehört? USA bleiben cool
Obama gereizt: Auch Teillösung gescheitert
Politik

Obama gereizt: Auch Teillösung gescheitert

Washington - Nichts geht mehr. Es scheitern selbst Versuche, wenigstens Teile der US-Verwaltung wieder flott zu kriegen. Niemand weiß, wie lange der …
Obama gereizt: Auch Teillösung gescheitert
Syrien: USA und Russland weiter uneins
Politik

Syrien: USA und Russland weiter uneins

Genf - Die USA und Russland haben in der ersten Runde der Genfer Gespräche ihrer Außenminister über die Chemiewaffen-Abrüstung in Syrien noch keine …
Syrien: USA und Russland weiter uneins
Politik
Putin wendet sich an die US-Bürger
Genf/Washington - Eine schnelle diplomatische Lösung wird es für den Konflikt um die syrischen Chemiewaffen nicht geben. Und ein Ende des …
Putin wendet sich an die US-Bürger
Politik
Obama entscheidet bald über Militärschlag
Washington - US-Präsident Barack Obama wird wahrscheinlich bald über einen Militärschlag gegen Syrien entscheiden. Zunächst will er sich allerdings …
Obama entscheidet bald über Militärschlag

Britisches Militär bereitet sich auf Militäreinsatz vor

Washington - Die britischen Streitkräfte bereiten Notfallpläne für einen Militäreinsatz als Antwort auf den Chemiewaffeneinsatz in Syrien vor. Das gab die britische Regierung am Dienstag bekannt.
Britisches Militär bereitet sich auf Militäreinsatz vor

USA reagieren empört und hilflos auf Snowden-Asyl

Washington - Auch die Weltmacht USA kriegt nicht immer, was sie will. Im Fall Snowden dreht Moskau den USA eine Nase. Washington tut sich schwer, die Fassung zu wahren. Was passiert jetzt?
USA reagieren empört und hilflos auf Snowden-Asyl

Von Daten-Schnüfflern permament observiert

Washington - Die Internet-Überwachung durch den US-Geheimdienst NSA scheint noch umfassender zu sein, als bisher vermutet. Nach neuen Erkenntnissen, lesen die Daten-Schnüffler permanent mit, was online passiert.
Von Daten-Schnüfflern permament observiert

USA fordern: Moskau soll Snowden ausliefern

Washington - Die USA beharren darauf, dass Russland den Enthüller des US-Datenskandals, Edward Snowden, ausliefern soll.
USA fordern: Moskau soll Snowden ausliefern

Ägyptische Führung sucht den Ausgleich

Kairo - Ägyptens Führung schlägt zum Fastenmonat Ramadan versöhnliche Töne an. Ob das Erfolg verspricht, ist unklar. Die Spaltung der Gesellschaft ist weiter tief.
Ägyptische Führung sucht den Ausgleich

Venezuela auf Konfrontationskurs zu den USA

Caracas - Venezuela fordert die USA in der Snowden-Affäre weiter heraus. Aber was macht der Geheimdienstexperte? Bisher hat er sich nicht geäußert.
Venezuela auf Konfrontationskurs zu den USA

Interimspräsident Mansur setzt Neuwahlen an

Kairo - Ägypten soll in etwa einem halben Jahr ein neues Parlament wählen und danach auch einen neuen Präsidenten. Unterdessen erschüttert ein blutiger Zusammenstoß zwischen Islamisten und Militär das Land.
Interimspräsident Mansur setzt Neuwahlen an

Snowden stellt Asyl-Antrag in Venezuela

Caracas - Geht der US-Geheimdienstexperte Snowden nach Venezuela? Einen Asylantrag hat er gestellt und er ist willkommen. Die USA setzen weiter alles daran, ihn zu ergreifen.
Snowden stellt Asyl-Antrag in Venezuela

Börsen-Turbulenzen nach Falschmeldung auf Twitter

New York - Eine Falschmeldung über Explosionen im Weißen Haus im Kurznachrichtendienst Twitter hat am Dienstag für Turbulenzen an der US-Börse gesorgt.
Börsen-Turbulenzen nach Falschmeldung auf Twitter

Nordkorea: Diplomaten bleiben trotz Warnung

Seoul/Berlin - Trotz der Warnungen Nordkoreas vor möglichen Gefahren für ausländische Botschaften bleiben die Diplomaten und ihre Mitarbeiter vorerst in Pjöngjang.
Nordkorea: Diplomaten bleiben trotz Warnung

USA schicken Zerstörer Richtung Korea

Washington - Angesichts neuer Kriegsdrohungen aus Nordkorea demonstrieren die USA Stärke. Neben Kampfflugzeugen wurde Medienberichten zufolge auch ein mit Raketen bestückter Zerstörer in die Region geschickt.
USA schicken Zerstörer Richtung Korea

USA warnen Nordkorea vor Isolation

Washington - Die US-Regierung hat Nordkorea angesichts seiner neuen Atomkriegsdrohungen vor einer weiteren internationalen Isolierung gewarnt.
USA warnen Nordkorea vor Isolation