"Not am Mann"-Aussage: Kovac räumt "Fehler" ein

Derby-Lust oder neuer Bank-Frust: Nach fünf Spielen als Reservist hofft Thomas Müller auf die Münchner Startelf gegen Augsburg. Trainer Kovac stuft …
"Not am Mann"-Aussage: Kovac räumt "Fehler" ein

Synagogentür von Halle soll Ort des Gedenkens werden

Einschusslöcher an der Tür, die zu der Synagoge der jüdischen Gemeinde führt, zeugen von dem Terroranschlag in Halle. Zwei Menschen hat der …
Synagogentür von Halle soll Ort des Gedenkens werden

Huawei begrüßt Zulassung zum 5G-Netzausbau in Deutschland

Trotz Sicherheitsbedenken insbesondere der USA will Deutschland das chinesische Unternehmen Huawei beim neuen 5G-Mobilfunknetz nicht ausschließen. …
Huawei begrüßt Zulassung zum 5G-Netzausbau in Deutschland
Polizei verlor Halle-Attentäter eine Stunde lang
Die Synagoge war ohne Polizeischutz. Der Attentäter konnte nach seinen Schüssen die Stadt verlassen. Sachsen-Anhalts Innenminister muss jetzt viele …
Polizei verlor Halle-Attentäter eine Stunde lang
Politik
CDU: Staat braucht besseren Zugriff auf Daten im Internet
Die CDU will den Staat im Kampf gegen Extremismus besser aufstellen. Unter anderem sollen Vorratsdatenspeicherung und Online-Durchsuchungen überprüft …
CDU: Staat braucht besseren Zugriff auf Daten im Internet

Nach Terror in Halle: Tausende setzen ein Zeichen

Der antisemitische Terroranschlag von Halle hat Entsetzen ausgelöst. Vielerorts in Deutschland gehen die Menschen aus Protest gegen rechte Gewalt auf die Straße, viele mit Israel-Flaggen. Doch wie reagiert die Politik?
Nach Terror in Halle: Tausende setzen ein Zeichen

Tod auf einsamer Insel - Das Ende der letzten Mammuts

Abgeschnitten auf einer arktischen Insel trotzten die letzten Mammuts dem sich erwärmenden Weltklima. Doch vor etwa 4000 Jahren kam auch für diese nur wenige hundert Tiere große Gruppe plötzlich das Ende.
Tod auf einsamer Insel - Das Ende der letzten Mammuts

Terroranschlag von Halle: Attentäter legt Geständnis ab

Die Bluttat von Halle sorgt für Bestürzung über Deutschland hinaus. In seinen Vernehmungen erweist sich Stephan B. als redselig - und bestätigt den Verdacht eines rechtsextremistischen Motivs.
Terroranschlag von Halle: Attentäter legt Geständnis ab

Der Weimarer Zwiebelmarkt startet

Weimar feiert ab Freitag den 366. Zwiebelmarkt in der Klassikstadt. Zu dem überregional bekannten Volksfest werden wieder Hunderttausende Besucher erwartet.
Der Weimarer Zwiebelmarkt startet

Leipzig erinnert an 9. Oktober 1989

Die große Montagsdemonstration in Leipzig am 9. Oktober 1989 gilt als Durchbruch der friedlichen Revolution in der DDR. Bundespräsident Steinmeier spricht von einem großen Tag in der deutschen Geschichte. Über den Feierlichkeiten lag jedoch ein …
Leipzig erinnert an 9. Oktober 1989

Rabattstudie: Auf einmal wird der e-Golf von VW ganz billig

Bisher hat VW als größter Autohersteller Europas nur relativ wenige E-Fahrzeuge im Angebot. Mit dem neuen Elektro-Mittelklassewagen ID.3 soll nun das Massenpublikum erreicht werden, Auslieferungsstart ist nächstes Frühjahr. Aber auch Kunden, die …
Rabattstudie: Auf einmal wird der e-Golf von VW ganz billig

Gegenwind für Nagelsmann - Coach sieht "keinen Abwärtstrend"

Vorne pfui, hinten pfui - Leipzig scheitert gegen Lyon am eigenen Unvermögen und steht nach der zweiten Niederlage nacheinander unter Druck. Der Trainer sieht jedoch Fortschritte, lässt Kritik abperlen.
Gegenwind für Nagelsmann - Coach sieht "keinen Abwärtstrend"

Zweite Tabellenführung futsch: Leipzig verliert gegen Lyon

RB Leipzig verliert auch in der Champions League. Vier Tage nach der Niederlage gegen Schalke 04 ist auch Olympique Lyon zu stark. Das Team von Trainer Julian Nagelsmann scheitert aber auch an der mangelnden Chancenverwertung.
Zweite Tabellenführung futsch: Leipzig verliert gegen Lyon

Neuer Verdi-Chef Werneke kündigt harte Gangart an

Der neue Verdi-Chef Werneke sieht Deutschland in Schieflage - und legt der Politik einen großen Forderungskatalog vor. Vom scheidenden Gewerkschaftschef bekommt er ein besonderes Geschenk mit auf den Weg.
Neuer Verdi-Chef Werneke kündigt harte Gangart an

Trauer um Weltraumpionier Sigmund Jähn

Als erster Deutscher flog er 1978 ins All. Die Raumfahrt machte ihn zum Volkshelden der DDR. Zum Tod von Sigmund Jähn würdigen ihn Politiker und Wissenschaftler als Kosmonauten - und als Menschen.
Trauer um Weltraumpionier Sigmund Jähn

"Eine der größten Respektspersonen": Ruhepol Giani

Mit ansteckender Gelassenheit führt Andrea Giani die deutschen Volleyballer. Mit dem Italiener an der Seitenlinie holten sie 2017 EM-Silber. Die diesjährige Endrunde ist auch ein Probelauf für das ganz große Ziel: Tokio 2020.
"Eine der größten Respektspersonen": Ruhepol Giani

Deutsche Weltfußballer: Matthäus und sonst nichts

In Mailand wird der Weltfußballer gekürt. Wieder wird es kein deutscher Nationalspieler werden - wie immer in den vergangenen Jahrzehnten.
Deutsche Weltfußballer: Matthäus und sonst nichts