Seit dem 18. April 2016 trägt die Stadt Uelzen offiziell den Titel "Hansestadt"

Hansestadt: Mehr als nur ein Titel

Uelzen. Hansestadt Uelzen – das ist nicht nur ein schöner Titel. Mit dem Zusatz hat Uelzen offiziell und juristisch nun einen neuen Namen. Und daran hängt einiges.

„Vom Ortseingangsschild (Montage: Ta), über Briefkopf, Siegel, Internetadresse bis zur Änderung der Hauptsatzung der Stadt wird Uelzen mit dem Zusatz Hansestadt versehen. Dies wird nach und nach umgesetzt werden“, so Stadtsprecherin Ute Krüger. Die Stadt plane, vielseitige Themen zum neuen Titel mit den verschiedensten Akteuren unter Einbindung der Politik zu behandeln und weitere Ideen zu sammeln. „Die Stadt möchte den Titel Hansestadt auch mit ihren Bürgern feiern.“

mehr weniger anzeigen

Das alles hat Salzwedel bereits hinter sich. Die Stadt in der Altmark darf sich seit 2008 Hansestadt nennen. Constanze Neuling, Leiterin der dortigen Touristen-Information, berichtet, dass der Zusatz Hansestadt für eine Kommune im Binnenland jede Menge Erklärungsbedarf nach sich ziehe. „Touristen verbinden mit einer Hansestadt eine Stadt an der See mit norddeutscher Backsteingotik.“ Immer wieder höre sie von Besuchern den Satz. „Salzwedel ist Hansestadt? Sie liegt doch gar nicht am Meer.“

Der Zusatz Hansestadt bedeute für den Tourismusbereich, dass man den Besuchern bei Stadtführungen Zeugnisse aus der Zeit zeigen müsse. „Man muss erklären, was die Hanse für die Stadt bedeutet hat“, sagt Neuling.

Das will sich auch Uelzen für sein touristisches Angebot vornehmen. „Die hanseatische Vergangenheit soll bei Stadtführungen mehr in den Mittelpunkt gerückt werden“, so Ute Krüger.

Trotz der Zerstörung in den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs seien im Stadtbild noch Zeugnisse aus der Hansezeit zu sehen, weiß Otto Lukat. Uelzens ehemaliger Bürgermeister hat sich immer dafür stark gemacht, dass Uelzen den Zusatz bekommt. „Wenn man die Tradition der Hansestädte wieder aufleben lässt, gehört Uelzen einfach dazu.“ 2014 hat er die offizielle Aufnahme in den bisherigen niedersächsischen Hanse-Dreierbund (Stade, Buxtehude und Lüneburg) angeschoben. Lukat nennt als Hanserelikte den mittelalterlichen Grundriss, den Uelzens Innenstadt immer noch habe, das Gildehaus, das Alte Rathaus oder das Goldene Schiff in der St.-Marien-Kirche. Uelzen müsse dazugehören, weil es der Metropolregion Hamburg angegliedert ist. „In der alten Hanse war Uelzen ein sogenannter Vorort Hamburgs“, weiß der Alt-Bürgermeister. Das waren die Städte, die einer großen Hansestadt zugeordnet waren.

Uelzen gehörte seit 1374 dem Zusammenschluss der Fernkaufleute an. 1470 hatte die Stadt die Ehre, den Hansetag auszurichten.

„Die Hanse ist positiv besetzt. Sie steht für Weltoffenheit und auch für Werte, nach denen wirtschaftliches Handeln erfolgen sollte“, sagt Markus Schümann, Geschäftsführer der Uelzener Wirtschaftsförderungsgesellschaft. Der Titel Hansestadt schaffe damit Möglichkeiten im Marketing und auch in Wirtschaftsfragen. „Diese Möglichkeiten müssen wir nun in Ruhe denken“, so Markus Schümann weiter.

Von Jens Schopp und Norman Reuter

Der erste Hansesplitter ist fertig

mei Salzwedel / Uelzen. Michael Hitschold hat seinen ersten Hansesplitter fertig. Ein Jahr, nachdem der Künstler aus Nipkendey im Altmarkkreis …
Der erste Hansesplitter ist fertig

Alle zwei Jahre ein Uelzener Hansefest

Uelzen. Das Uelzener Hansefest soll möglichst alle zwei Jahre stattfinden, wie Stadtsprecherin Janin Thies auf AZ-Nachfrage mitteilte. Eine …
Alle zwei Jahre ein Uelzener Hansefest
Ganz offiziell – Uelzen ist jetzt Hansestadt
Video
AZ-TV

Ganz offiziell – Uelzen ist jetzt Hansestadt

Ganz offiziell – Uelzen ist jetzt Hansestadt
So erlebt Uelzen die Auszeichnung zur Hansestadt
So erlebt Uelzen die Auszeichnung zur Hansestadt
Luftballons mit guten Wünschen – Uelzen ist Hansestadt!
tm Uelzen. Um 16.24 Uhr lassen hunderte Uelzener rote und weiße Luftballons vom Herzogenplatz aus in den Himmel steigen und schicken ihre Stadt mit …
Luftballons mit guten Wünschen – Uelzen ist Hansestadt!

Auf den Spuren der Hanse in Uelzen

tm Uelzen. Wenn Innenminister Boris Pistorius am kommenden Montag Uelzen den Titel „Hansestadt“ verleiht, ist die Uhlenköperstadt nach Lüneburg, Stade und Buxtehude erst die vierte Stadt in Niedersachsen, die diese Bezeichnung auch offiziell führen …
Auf den Spuren der Hanse in Uelzen

Ein Kunstwerk für die Hanse – Neuinstallation am Alten Rathaus

Uelzen. Der Tag, der in die Geschichte der Stadt eingehen soll, rückt näher: Kommenden Montag erhält Uelzen den offiziellen Titel „Hansestadt“.
Ein Kunstwerk für die Hanse – Neuinstallation am Alten Rathaus

Hanse-Ballons am Himmel: Titel wird an Uelzen verliehen

Uelzen. Der Countdown läuft: In zehn Tagen wird Uelzen offiziell der Titel „Hansestadt“ verliehen. Dazu wird es nicht nur einen Festakt mit dem Niedersächsischen Innenminister Boris Pistorius am Montag, 18. April, im Uelzener Rathaus geben, die …
Hanse-Ballons am Himmel: Titel wird an Uelzen verliehen

Entscheidung gefallen: Uelzens Hansestadt-Logo mit Änderungen

nre Uelzen. Uelzener haben per Mausklick abgestimmt, Politiker haben beraten und in einem Bürgerdialog haben 16 Männer und Frauen unterschiedlichsten Alters aus dem Stadtgebiet diskutiert.
Entscheidung gefallen: Uelzens Hansestadt-Logo mit Änderungen

Hansestadt-Logo: Endspurt bei offizeller Abstimmung – Das sind die Meinungen der AZ-Leser

ri Uelzen. Seit zwei Wochen läuft die Abstimmung der Stadt Uelzen, welches Logo das neue Wappen der Hansestadt werden soll. Noch bis Freitag können Bürger unter www.uelzen.de ihren Favoriten wählen.
Hansestadt-Logo: Endspurt bei offizeller Abstimmung – Das sind die Meinungen der AZ-Leser

Uelzen präsentiert sich auf dem Hamburger Dom

Uelzen. Eine spannende Zeitreise in die Welt der Hanse bietet derzeit der Hamburger Frühlingsdom, der seit Freitag auf dem Heiligengeistfeld veranstaltet wird. Mit dabei: Die künftige Hansestadt Uelzen mit ihrer Idee des „Hänschens“.
Uelzen präsentiert sich auf dem Hamburger Dom