Athen erhebt erneut Reparationsforderungen an Deutschland

Für das Leid und die Schäden im Zweiten Weltkrieg will Athen mit Deutschland über Entschädigungen verhandeln. Die Debatte könnte bis zum …
Athen erhebt erneut Reparationsforderungen an Deutschland

Athen stimmt für Reparationsforderungen an Deutschland

Nun ist es amtlich: Griechenland wird von Deutschland Geld für die im Zweiten Weltkrieg erlittenen Schäden fordern. Schon bald sollen entsprechende …
Athen stimmt für Reparationsforderungen an Deutschland

Wrack in Griechenland soll zu Unterwassermuseum werden

Auf dem Meeresboden in rund 30 Metern Tiefe: ein Feld aus Tausenden Amphoren, mehr als 2500 Jahre alt. Dieser archäologische Fund in Griechenland …
Wrack in Griechenland soll zu Unterwassermuseum werden
Delfinsterben in der Ägäis: Ursache Marinemanöver?
Nach einer großangelegten Marineübung in der Nordägäis wurden in Griechenland unverhältnismäßig viele tote Delfine registriert. Experten diskutieren …
Delfinsterben in der Ägäis: Ursache Marinemanöver?
Athen plant vorgezogene Tilgung von IWF-Krediten
Athen/Thessaloniki (dpa) - Griechenland will in den kommenden Wochen einen großen Teil seiner Schulden an den Internationalen Währungsfonds (IWF) …
Athen plant vorgezogene Tilgung von IWF-Krediten

EU-Finanzminister: Probleme bei Arbeitnehmerfreizügigkeit

In der EU können die Menschen sich weitgehend frei aussuchen, wo sie arbeiten möchten. Vielen gilt dies als eine der größten Errungenschaften des vereinten Europas. Doch in manchen Ländern schafft es große Probleme.
EU-Finanzminister: Probleme bei Arbeitnehmerfreizügigkeit

Zusammenstöße von Migranten und Polizei in Griechenland

Athen/Thessaloniki (dpa) - In Griechenland nahe der Grenze zu Nordmazedonien ist es erneut zu gewalttätigen Zusammenstößen von Migranten mit der Polizei gekommen. Zahlreiche Migranten schleuderten am Samstagnachmittag Steine auf Polizisten.
Zusammenstöße von Migranten und Polizei in Griechenland

Griechenland: Flüchtlinge glauben Gerüchte über Grenzöffnung

Die Hoffnung zahlreicher Migranten, aus Griechenland nach Mitteleuropa zu gelangen, schwindet nicht - und wird nun neu befeuert. Das Gerücht, die Nordgrenze Griechenlands sei offen, löst eine Bewegung von Flüchtlingen gen Norden aus.
Griechenland: Flüchtlinge glauben Gerüchte über Grenzöffnung

Euro-Finanzminister uneins über künftiges Budget

Europa soll besser für künftige Finanzkrisen gewappnet werden und die Unterschiede in den Lebensbedingungen sollen sich verringern. Bis Juni soll daher eine Einigung für ein Eurozonen-Budget stehen. Doch es gibt noch Hürden.
Euro-Finanzminister uneins über künftiges Budget

Deutsche Clubs wollen Basketball-Saison "krönen"

Gleich drei deutsche Basketball-Teams stehen mindestens im Halbfinale von drei internationalen Wettbewerben. Der Aufschwung hat Gründe. Doch trotz des historisch starken Ergebnis bleibt ein Makel.
Deutsche Clubs wollen Basketball-Saison "krönen"

Katie Holmes besucht Flüchtlingslager auf Lesbos

Die Schauspielerin die Flüchtlingsfauen, die sie in Griechenland kennengelernt hat für ihre Widerstandskraft. Sie seien zu Freundinnen geworden.
Katie Holmes besucht Flüchtlingslager auf Lesbos