Warum wir Pflanzen oft zu viel gießen
Wohnen

Warum wir Pflanzen oft zu viel gießen

Das Gießen rettet zwar Pflanzen an trockenen und heißen Sommertagen. Es kann ihnen aber auch schaden, wenn man es falsch macht. Hier sind die Tipps.
Warum wir Pflanzen oft zu viel gießen
Helfen Gartenwasserzähler beim Sparen?
Wohnen

Helfen Gartenwasserzähler beim Sparen?

Die Pflanzen im Garten müssen Grundstücksbesitzer regelmäßig gießen. Das steigert den Wasserverbrauch. Manche Leute können von einem …
Helfen Gartenwasserzähler beim Sparen?
Bei starkem Regen: Wo Wasser langsam versickern kann
Wohnen

Bei starkem Regen: Wo Wasser langsam versickern kann

Starker Regen, trockene Phasen: Ein Regengarten ist auf beides eingestellt. Vielfältig bepflanzt, findet diese Versickerungsfläche in jedem Garten …
Bei starkem Regen: Wo Wasser langsam versickern kann
Deutschland
Frau verschwindet spurlos: Sie benötigt dringend Hilfe
In Braunfels bei Wetzlar verschwindet eine 64-Jährige und wird als vermisst gemeldet. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hilfe.
Frau verschwindet spurlos: Sie benötigt dringend Hilfe
Wohnen
Hydrokultur-Kugeln schimmeln nicht
Die braunen Kügelchen für die Hydrokultur von Zimmerpflanzen werden manchmal weiß. Keine Sorge, das ist kein Schimmel. Und der Belag lässt sich …
Hydrokultur-Kugeln schimmeln nicht

Topfgrün im Winterquartier: Warum vergeilen Pflanzen?

Wie geht es Ihren Kübelpflanzen im Winterlager, treiben sie etwa aus und bilden neue Triebe? Das ist kein gutes Zeichen.
Topfgrün im Winterquartier: Warum vergeilen Pflanzen?

Warum rollen Immergrüne die Blätter ein?

Wie Zigarettenpapier dreht der Bambus an manchen Tagen die Blätter ein, der Rhododendron rollt ihre Enden nach unten. Mit dieser Taktik retten sich die Pflanzen bei Frost aber nicht vor der Kälte.
Warum rollen Immergrüne die Blätter ein?

Zimmerpflanzen im Winter richtig versorgen

Wie geht es Ihren grünen Mitbewohnern? Nicht nur wir Menschen leiden unter der dunklen Jahreszeit. Auch den Zimmerpflanzen fehlt im Winter vor allem eines: Licht und die darauf angepasste Pflege.
Zimmerpflanzen im Winter richtig versorgen

Immergrüne im Winter gießen: Die wenigsten sterben an Kälte

Werden immergrüne Gehölze über den Winter braun, nimmt man oft an, dass sie erfroren sind. Vielleicht sind sie aber auch einfach nur vertrocknet - das kommt sogar viel häufiger vor.
Immergrüne im Winter gießen: Die wenigsten sterben an Kälte

Feuer in Patientenzimmer der Uniklinik Gießen

Kurz nach Mitternacht war ein Feuer auf der chirugischen Station der Unikliniß Gießen ausgebrachen. 15 Menschen mussten wegen Verdachts auf eine Rauchvergiftung behandelt werden.
Feuer in Patientenzimmer der Uniklinik Gießen

Gut gemeint, aber schädlich: Man kann zu viel gießen

Gießen ist die Hauptaufgabe für alle, die Pflanzen besitzen. Aber das Gießen ist auch die Haupt-Todesursache für Pflanzen. Woran liegt das?
Gut gemeint, aber schädlich: Man kann zu viel gießen