Trauben im Garten mit durchsichtigen Stoffsäcken schützen

Traubenreben sind anfällig für Schädlinge. Wer auf den Einsatz von Pestiziden verzichten möchte, muss kreativ werden. Mit Stoffsäckchen aus …
Trauben im Garten mit durchsichtigen Stoffsäcken schützen

Hängematten perfekt positionieren

Die Hängematte ist nicht nur im eigenen Garten der perfekte Platz zum Entspannen. Auch auf dem Balkon oder im Park bietet sie viel Liegekomfort. …
Hängematten perfekt positionieren

Tomatenpflanzen nicht köpfen

Viel Sonne, kein Regen: Der diesjährige Sommer bietet günstige Bedingungen für eine reiche Tomatenernte. Damit die Früchte auch im Spätsommer noch …
Tomatenpflanzen nicht köpfen
Durchwachsenes Testergebnis für Laubbläser mit Akku
Es ist Zeit, sich der nächsten Jahreszeit zuzuwenden! Auch wenn das Wetter noch im Hochsommer ist, die Natur geht längst auf Herbst zu. Schon bald …
Durchwachsenes Testergebnis für Laubbläser mit Akku
Untere Knospen der Klematis in die Erde setzen
Die Klematis ist ein eleganter Kletterkünstler mit meist auffälligen Blüten. Im August beginnt die Pflanzzeit. Um die zarten Gewächse vor der …
Untere Knospen der Klematis in die Erde setzen

Was Kakteen und Co. im Garten brauchen

Zu ihnen gehören Kakteen, aber auch viele andere Gewächse, die vor allem durch ihre fleischigen Blätter auffallen: Sukkulenten. Die schönen, teils bizarren Gewächse gelten als besonders pflegeleicht. Dennoch ist die Haltung im eigenen Garten nicht …
Was Kakteen und Co. im Garten brauchen

Schlangenkopf erblüht am schattigen Teichufer

Der Schlangenkopf ist bei richtiger Pflege ein richtiger Hingucker im Garten. Wer lange Freude an der Staude haben möchte, muss jedoch auf einiges achten. Der Schlangenkopf liebt einen feuchten Standort.
Schlangenkopf erblüht am schattigen Teichufer

Feigen als neue Gartenbäume?

Feigen mit Ziegenkäse, im Couscous oder als getrockneter Snack: Die leckeren Früchte sind auch hierzulande in der Küche sehr beliebt. Und inzwischen gibt es auch ausreichend Möglichkeiten, sie im Garten zu ziehen - dank Klimawandel und neuer …
Feigen als neue Gartenbäume?

Enzian im Garten nicht zu viel gießen

Viele Enzianarten haben auffällig blaue Glockenblüten. Die Intensität der Farbe sticht sofort ins Auge. Tipps vom Gärtnermeister, wie man die Blütenpracht möglichst lange erhalten kann.
Enzian im Garten nicht zu viel gießen

Durstige Geranien bei Hitze in den Schatten stellen

An heißen Tagen haben auch Geranien mehr Wasserbedarf. Hobbygärtner können ihren Pflanzen das Leben erleichtern, wenn sie diese an schattigere Orte stellen. Es gibt aber auch noch eine andere Möglichkeit.
Durstige Geranien bei Hitze in den Schatten stellen

Buchsbäume auf Schädlinge kontrollieren

Der Buchsbaumszünsler liebt die frischen Triebe und grünen Blätter des Buchsbaums. Bei stärkerem Befall kann es sogar zum Kahlfraß kommen. Doch Hobbygärtner können ihre Pflanzen davor schützen.
Buchsbäume auf Schädlinge kontrollieren