Costa-Kapitän: Buch über "verborgene Wahrheiten"
Welt

Costa-Kapitän: Buch über "verborgene Wahrheiten"

Rom - „Costa Concordia“-Kapitän Francesco Schettino will seine Version der Unglücksnacht in einem Buch schildern. Seine Kritiker werden empört sein.
Costa-Kapitän: Buch über "verborgene Wahrheiten"
Staatsanwaltschaft will Festnahme von „Costa“-Kapitän
Welt

Staatsanwaltschaft will Festnahme von „Costa“-Kapitän

Rom - Wegen Fluchtgefahr: Zehn Tage nach der Verurteilung wegen des „Costa-Concordia“-Unglücks hat die Staatsanwaltschaft die Festnahme von …
Staatsanwaltschaft will Festnahme von „Costa“-Kapitän
16 Jahre Haft für Kapitän der "Costa Concordia"
Welt

16 Jahre Haft für Kapitän der "Costa Concordia"

Grosseto - Vor dem Urteil bricht er in Tränen aus, den Richterspruch hört er sich aber nicht an. Der Kapitän der „Costa Concordia“ muss für die …
16 Jahre Haft für Kapitän der "Costa Concordia"
Welt
Schettino bekommt 26.000 Euro erstattet
Florenz - Der Unglückskapitän der „Costa Concordia“, Francesco Schettino, kann darauf hoffen, 26.000 Euro an Anwaltskosten von seiner früheren …
Schettino bekommt 26.000 Euro erstattet
Welt
Unglücks-Kapitän Schettino: "Bin kein Feigling"
Giglio - Mehr als zwei Jahre nach der Unglücksnacht, in der er die "Costa Concordia" überstürzt verlassen hat, ist Kapitän Francesco Schettino auf …
Unglücks-Kapitän Schettino: "Bin kein Feigling"

"Costa Concordia": Vermissten-Suche beginnt

Rom/Giglio - Taucher haben am Dienstag mit der Suche nach den beiden noch vermissten Opfern der Havarie des Kreuzfahrtschiffes „Costa Concordia“ begonnen.
"Costa Concordia": Vermissten-Suche beginnt

Costa Concordia soll am Montag aufgerichtet werden

Rom - Montag um 6 Uhr soll eine der schwierigsten Bergungsaktionen der Geschichte beginnen: Das Wrack des havarierten Kreuzfahrschiff „Costa Concordia“ soll aufgerichtet werden.
Costa Concordia soll am Montag aufgerichtet werden

Gericht: "Costa"-Videos als Beweise zugelassen

Grosseto - Die Panik der Passagiere, die chaotischen Szenen nach der Havarie: Die Überwachungsvideos der „Costa Concordia“ dienen im Prozess gegen Unglückskapitän Schettino als Beweise.
Gericht: "Costa"-Videos als Beweise zugelassen

"Costa"-Prozess um Kapitän Schettino fortgesetzt

Grosseto - Der angeklagte Kapitän des havarierten Kreuzfahrtschiffs „Costa Concordia“ hofft weiter auf Strafmilderung. Bei einer eintägigen Anhörung wird detailliert geschildert, wie die 32 Opfer starben.
"Costa"-Prozess um Kapitän Schettino fortgesetzt

Unglückskapitän soll der Prozess gemacht werden

Grosseto/Rom - Dem Unglückskapitän der „Costa Concordia“, Francesco Schettino, soll nach dem Willen der Staatsanwaltschaft in Grosseto der Prozess gemacht werden.
Unglückskapitän soll der Prozess gemacht werden

"Costa"-Kapitän Schettino will zurück

Neapel - Der Unglückskapitän der „Costa Concordia“, Francesco Schettino, rechnet offensichtlich mit seiner Rückkehr auf die Kommandobrücke eines Kreuzfahrtschiffes.
"Costa"-Kapitän Schettino will zurück