„Resthoffnung“ zerschlägt sich: Felix Agu verpasst Abschlusstraining und fehlt Werder Bremen gegen den SC Paderborn
Fußball

„Resthoffnung“ zerschlägt sich: Felix Agu verpasst Abschlusstraining …

Bremen - Es reicht nicht: Felix Agu hat auch das Abschlusstraining des SV Werder Bremen am Freitag vor dem Auswärtsspiel gegen den SC Paderborn …
„Resthoffnung“ zerschlägt sich: Felix Agu verpasst Abschlusstraining und fehlt Werder Bremen gegen den SC Paderborn
Felix Agu dreht bei Werder Bremen auf – und empfiehlt sich für Nigeria
Fußball

Felix Agu dreht bei Werder Bremen auf – und empfiehlt sich für Nigeria

Regensburg – Zunächst hatte nicht unbedingt viel dafür gesprochen, dass es sein Abend werden sollte. Das Auswärtsspiel des SV Werder Bremen beim SSV …
Felix Agu dreht bei Werder Bremen auf – und empfiehlt sich für Nigeria
„Der Glaube hat mich nie verlassen“ – Felix Agu im Interview über Werder Bremens Aufstiegs-Chance, Trainer Werner und den besten Sturm der Liga
Fußball

„Der Glaube hat mich nie verlassen“ – Felix Agu im Interview über …

Bremen – Felix Agu hat ein Strahlen im Gesicht – und das hat einen Grund: Nach Startschwierigkeiten in die Saison hat sich der 22-Jährige beim SV …
„Der Glaube hat mich nie verlassen“ – Felix Agu im Interview über Werder Bremens Aufstiegs-Chance, Trainer Werner und den besten Sturm der Liga
Fußball
Werder in Noten gegen Holstein Kiel: Felix Agu unsicher, Anthony Jung …
Der SV Werder Bremen hat mit 1:2 gegen Holstein Kiel verloren und dabei eine insgesamt schwache Leistung gezeigt. Die Spieler in der Einzelkritik - …
Werder in Noten gegen Holstein Kiel: Felix Agu unsicher, Anthony Jung fehlerhaft
Fußball
Vorboten der Zukunft: So gut ist Werders U23-Fraktion im Profi-Kader
Bremen – Noch darf er es sagen: „Wir haben die jüngste Mannschaft in Deutschland und in den Top-5-Ligen Europas, was die eingesetzten Spieler …
Vorboten der Zukunft: So gut ist Werders U23-Fraktion im Profi-Kader

Werder-Training: Agu und Toprak fehlen - gegen Schalke soll das Duo aber fit sein

Bremen – Ohne die vier Nationalspieler Milos Veljkovic (Serbien), Ilia Gruev (Bulgarien U21) sowie Manuel Mbom und Lars Lukas Mai (beide Deutschland U21), die sich allesamt auf Länderspielreise befinden, ist Werder Bremen am Montagnachmittag in die …
Werder-Training: Agu und Toprak fehlen - gegen Schalke soll das Duo aber fit sein

SV Werder Bremen in Noten gegen St. Pauli: Felix Agu macht einen guten Doppel-Job

Der SV Werder Bremen hat gegen den Zweitliga-Tabellenführung FC St. Pauli 1:1 gespielt. Die Spieler in der Einzelkritik - mit Noten.
SV Werder Bremen in Noten gegen St. Pauli: Felix Agu macht einen guten Doppel-Job

Werder-Training: Mini-Gruppe zum Start in die Woche

Bremen – Zehn Feldspieler, drei Torhüter – Werder Bremen ist am Montagnachmittag mit einer sehr kleinen Gruppe in die Trainingswoche während der Länderspielpause gestartet.
Werder-Training: Mini-Gruppe zum Start in die Woche

Werder Bremen hofft auf Felix Agu – Bittencourt gegen Heidenheim wohl noch kein Thema

Der eine fehlt schon lange und wird wohl noch nicht wieder dabei sein. Der eine fehlt etwas kürzer und könnte wieder in den Kader rücken. Die Rede ist von Leonardo Bittencourt und Felix Agu, die unter der Woche ins Mannschaftstraining des SV Werder …
Werder Bremen hofft auf Felix Agu – Bittencourt gegen Heidenheim wohl noch kein Thema

Verletzt! Der SV Werder Bremen muss mindestens gegen Ingolstadt auf Felix Agu und Oscar Schönfelder verzichten

Bremen - Der Start in die neue Trainingswoche beginnt für den SV Werder Bremen gleich mal mit einer unerfreulichen Nachricht: Die Grün-Weißen müssen im kommenden Auswärtsspiel (Samstag, 13.30 Uhr) auf die verletzten Felix Agu (21) und Oscar …
Verletzt! Der SV Werder Bremen muss mindestens gegen Ingolstadt auf Felix Agu und Oscar Schönfelder verzichten

Agu und die „Felixibilität“ bei Werder Bremen

Karlsruhe/Bremen – Bei Werder Bremen wird das Wort Flexibilität jetzt anders geschrieben. Neu heißt es: „Felixibilität“ – abgeleitet von Felix Agu, dem derzeit so viel Fähigkeit zum Wandel abverlangt wird, wie keinem anderen Bremer Profi. 
Agu und die „Felixibilität“ bei Werder Bremen