Razzia bei Trump: Dokument soll unter Verschluss bleiben
Politik

Razzia bei Trump: Dokument soll unter Verschluss bleiben

Die US-Bundespolizei FBI hat das Anwesen von Ex-Präsident Trump durchsucht. Doch ein wichtiges Dokument, das die Grundlage dafür darstellt, wird vom …
Razzia bei Trump: Dokument soll unter Verschluss bleiben
Trump wettert gegen das FBI, Republikaner greifen Justiz an
Politik

Trump wettert gegen das FBI, Republikaner greifen Justiz an

Nach der Durchsuchung seines Anwesens Mar-a-Lago schließen sich die Reihen der Republikaner hinter Trump. Der Gegner scheint ausgemacht: …
Trump wettert gegen das FBI, Republikaner greifen Justiz an
Neue Details zu FBI-Razzia: „Top Secret“-Dokumente bei Donald Trump gefunden
Politik

Neue Details zu FBI-Razzia: „Top Secret“-Dokumente bei Donald Trump …

Neue Details zur Razzia bei Ex-US-Präsident Donald Trump: Das FBI hat im Anwesen in Florida offenbar mehrere Geheimdokumente von enormer Wichtigkeit …
Neue Details zu FBI-Razzia: „Top Secret“-Dokumente bei Donald Trump gefunden
Politik
Trump-Durchsuchung wirft Fragen über Geheimdokumente auf
Trump hat nach seiner Zeit im Weißen Haus Dokumente mit nach Florida genommen. Das bestreitet auch der Ex-Präsident nicht. Aber warum? Und hat er …
Trump-Durchsuchung wirft Fragen über Geheimdokumente auf
Politik
FBI beschlagnahmte bei Trump streng geheime Dokumente
Donald Trump hat die Durchsuchung seines Anwesens als politisch motiviert kritisiert. Nun geht aus der Liste der beschlagnahmten Gegenstände hervor: …
FBI beschlagnahmte bei Trump streng geheime Dokumente

FBI vermutete bei Trump auch Dokumente über Atomwaffen

Wonach suchte das FBI in Mar-a-Lago? Laut „Washington Post“ ging es auch um hochbrisante Geheimdokumente über Atomwaffen. Trump behauptet, das sei gelogen.
FBI vermutete bei Trump auch Dokumente über Atomwaffen

Juristischer Ärger geht weiter: Eid-Aussage Trumps erwartet

Eine Befragung Trumps zu den Geschäftspraktiken seines Unternehmens wurde im Juli verschoben - nun soll er unter Eid aussagen. Der Termin kommt zu einem sensiblen Zeitpunkt.
Juristischer Ärger geht weiter: Eid-Aussage Trumps erwartet

Fall Petito: Freund bekannte sich zur Tötung der jungen Frau

Der Fall um die getötete Gabby Petito hat im Sommer international Beachtung gefunden. Die junge Frau war von einer gemeinsamen Reise mit ihrem Freund nicht zurückgekehrt. Jetzt gibt es neue Details.
Fall Petito: Freund bekannte sich zur Tötung der jungen Frau

Rabbi zu Geiselnahme in US-Synagoge: Konnten selbst flüchten

Bei der Geiselnahme in einer Synagoge am Samstag in Texas war die Lage lange unübersichtlich. Nun erzählt der Rabbi der Gemeinde von den bedrohlichen Stunden und offenbart bislang unbekannte Details: über eine Flucht und über einen Täter, der …
Rabbi zu Geiselnahme in US-Synagoge: Konnten selbst flüchten

Entführung von Missionaren in Haiti - FBI eingeschaltet

16 Menschen aus den USA und Kanada waren unterwegs in der haitianischen Hauptstadt Port-au-Prince, als sie von einer bewaffneten Bande entführt wurden. Jetzt hat sich das FBI eingeschaltet.
Entführung von Missionaren in Haiti - FBI eingeschaltet

US-Justiz klagt iranische Geheimdienstler an

Eine iranischstämmige Amerikanerin und Regimekritikerin war einigen Mitarbeitern des iranischen Geheimdienstes wohl ein Dorn im Auge. Das FBI durchkreuzte den Entführungsplan rechtzeitig.
US-Justiz klagt iranische Geheimdienstler an

Corona-Impfstoff: Klinik-Mitarbeiter zerstört absichtlich 500 Impfdosen

Corona-Impfstoffe machen vielen Menschen Hoffnung. Doch das sieht anscheinend nicht jeder so: Ein Klinik-Mitarbeiter soll 500 Impfdosen absichtlich zerstört haben.
Corona-Impfstoff: Klinik-Mitarbeiter zerstört absichtlich 500 Impfdosen

FBI-Chef: Russische Einmischung in US-Wahlkampf wieder stark

Vor vier Jahren wurde das politische Washington von einer breit angelegten Einmischung aus Russland in den Wahlkampf ums Weiße Haus erschüttert. Der Chef der Bundespolizei FBI warnt, das sei auch jetzt der Fall. Dafür kassiert er eine Rüge von …
FBI-Chef: Russische Einmischung in US-Wahlkampf wieder stark

Weiße übermalen „Black-Lives-Matter“-Schriftzug: Umstehende protestieren

Die Proteste in den USA nach dem Tod von George Floyd ebben nicht ab. Nun sorgte eine Szene im US-Bundesstaat Kalifornien für Aufsehen und Kritik.
Weiße übermalen „Black-Lives-Matter“-Schriftzug: Umstehende protestieren

Trump nennt Flynn einen «Helden» - Vorwürfe fallen gelassen

Trumps Ex-Sicherheitsberater Flynn hat das FBI angelogen. Deswegen wurde er angeklagt. Nun will das Justizministerium die Vorwürfe zu den Akten legen. Die Demokraten sind entsetzt. Der US-Präsident triumphiert.
Trump nennt Flynn einen «Helden» - Vorwürfe fallen gelassen

Wieder mysteriöser Todesfall auf Karibikinsel - Deutsche Touristin stirbt in Vier-Sterne-Hotel

Eine Touristin aus Deutschland ist während ihres Urlaubs in der Dominikanischen Republik unter mysteriösen Umständen gestorben. Zuvor war es immer wieder zu rätselhaften Todesfällen gekommen.
Wieder mysteriöser Todesfall auf Karibikinsel - Deutsche Touristin stirbt in Vier-Sterne-Hotel

FaceApp löst Promi-Hype und Datenschutz-Bedenken aus

Der Zoom ins Rentenalter sorgt für viel Spaß im Netz. Doch bei allem Hype um die Smartphone-Anwendung FaceApp wächst die Sorge um die persönlichen Daten. Der oberste Datenschützer Kelber warnt vor der Nutzung. Und ein US-Demokrat schaltet das FBI …
FaceApp löst Promi-Hype und Datenschutz-Bedenken aus