Das CSU-Drama um Seehofer droht zu eskalieren 

Es ist ein denkwürdiges Wochenende in der CSU, ein Drama mit mehreren Schauplätzen: Während Horst Seehofer in Berlin kräftig schimpft, fordert der …
Das CSU-Drama um Seehofer droht zu eskalieren 

Nach Neuanfangs-Antrag: Söder lobt Rückgrat der Jungen Union

Horst Seehofer wollte die Forderung der Jungen Union nach seinem Rücktritt nicht kommentieren. Sein potenzieller Nachfolger Markus Söder lobte die JU …
Nach Neuanfangs-Antrag: Söder lobt Rückgrat der Jungen Union

„Piratenpartei spielt bei Bundestagswahl keine Rolle“

Erlangen - Weniger Überwachung, mehr Transparenz - mit diesen Schlagworten wurde die Piratenpartei einst zur erfolgreichen Protestpartei. Zehn Jahre …
„Piratenpartei spielt bei Bundestagswahl keine Rolle“
Dieser Bayer ist ein YouTube-Star in Hollywood
Los Angeles - Der deutsche YouTuber und DJ Flula Borg gehört laut einer Liste des „Hollywood Reporter“ zu den 25 größten Stars der digitalen Welt.
Dieser Bayer ist ein YouTube-Star in Hollywood
Siemens investiert in Offshore-Windkraft
Erlangen/Hull -Siemens baut sein Windkraft-Geschäft aus. In Großbritannien  sollen künftig die großen Rotorblätter für Windräder gefertigt werden.
Siemens investiert in Offshore-Windkraft

Wandern für Blinde im Fichtelgebirge

Horst und Waltraut Zinnert sind blind. Trotzdem gehen sie gerne Wandern. Im Fichtelgebirge wollen sie nun auch anderen blinden und sehbehinderten Menschen unbeschwerte Urlaubstage trotz Handicap ermöglichen.
Wandern für Blinde im Fichtelgebirge

IG Metall: Siemens streicht 2000 Stellen

Erlangen - Dem Sparprogramm bei Siemens werden nach Informationen der IG Metall in der Region Erlangen rund 2000 Stellen zum Opfer fallen.
IG Metall: Siemens streicht 2000 Stellen

Parkinson-Therapie: Sprechübungen am Monitor

Bayreuth - Parkinson-Patienten müssen in Spezialkliniken von Fachärzten und Therapeuten versorgt werden. Telemedizin könnte helfen, auch Betroffene aus ländlichen Gebieten entsprechend zu therapieren.
Parkinson-Therapie: Sprechübungen am Monitor

Bruch nach 74 Tagen: Die kurze Ära Claassen beschäftigt Gericht

Erlangen - Der Hoffnungsträger blieb nur 74 Tage - dann räumte Utz Claassen den Chefsessel beim Solarkrafthersteller Solar Millennium. Um die bei seinem Start kassierten 9,2 Millionen Euro tobt seitdem ein erbitterter Streit.
Bruch nach 74 Tagen: Die kurze Ära Claassen beschäftigt Gericht