Der mysteriöse Tod von Lutz Eigendorf
Fußball

Der mysteriöse Tod von Lutz Eigendorf

Berlin - Hatte die Stasi beim Unfalltod von Lutz Eigendorf ihre Finger im Spiel? Der Tod des sechsmaligen DDR-Auswahlspielers jährt sich am …
Der mysteriöse Tod von Lutz Eigendorf
BFC-Fans werben mit Stasi-Chef Mielke
Fußball

BFC-Fans werben mit Stasi-Chef Mielke

Berlin - Fans des Berliner Fünftligisten BFC Dynamo Berlin haben mit Stasi-Chef Erich Mielke für das Heimspiel gegen den SV Lichtenberg 47 am Samstag …
BFC-Fans werben mit Stasi-Chef Mielke
Grass vergleicht Israels Regierung mit der Stasi
Politik

Grass vergleicht Israels Regierung mit der Stasi

Berlin - Die nächste Attacke: Der Schriftsteller Günter Grass vergleicht das von Israel verhängte Einreiseverbot gegen ihn mit den Methoden der …
Grass vergleicht Israels Regierung mit der Stasi
Deutschland
Hier planschte einst Erich Honecker
Waren - Erich Honeckers ehemaliger Jagdsitz hat für 3,4 Millionen Euro den Besitzer gewechselt. Anlässlich der Versteigerung gab es ungewöhnliche …
Hier planschte einst Erich Honecker
Deutschland
Holländer bieten am meisten für Honeckers Jagdsitz
Waren - Der frühere Jagdsitz des damaligen DDR-Staatschefs Erich Honecker am Drewitzer See in Mecklenburg-Vorpommern soll für 3,4 Millionen Euro an …
Holländer bieten am meisten für Honeckers Jagdsitz

"Meier und Hönes": FC Bayern im Visier der Stasi?

München - Wie jetzt berichtet wird, befand sich der FC Bayern angeblich lange im Visier der Stasi - diese machte erstaunliche und auch sehr kuriose Beobachtungen.
"Meier und Hönes": FC Bayern im Visier der Stasi?

Engländer wollen Nazi-Gold aus dem Stolpsee bergen

Berlin - In einem See nahe Berlin soll Nazi-Gold im Wert von fast einer Milliarde Euro liegen. Englische Geschäftsmänner wollen den Schatz nun bergen.
Engländer wollen Nazi-Gold aus dem Stolpsee bergen

Ex-Stasi-Mitarbeiter arbeitet für Gesine Lötzsch

Berlin - Die wegen ihrer Äußerungen zum Kommunismus in die Kritik geratene Linkspartei-Chefin Gesine Lötzsch beschäftigt als Büroleiter einen ehemaligen Stasi-Mitarbeiter.
Ex-Stasi-Mitarbeiter arbeitet für Gesine Lötzsch

Dutschke-Attentäter hatte Kontakt zu Neonazi-Gruppe

Berlin - Der Dutschke-Attentäter Josef Bachmann erscheint durch bisher unbekannte Stasi-Akten und Berliner Polizeiprotokolle in einem neuen Licht.
Dutschke-Attentäter hatte Kontakt zu Neonazi-Gruppe