Nach Kühnert: Auch DGB-Chef sieht Kapitalismus teils „aus den Fugen“ …

Kevin Kühnert hat eine große Debatte angestoßen. Ganz auf dessen Linie ist DGB-Chef Hoffmann zwar nicht - aber auch er sieht den Kapitalismus teils …
Nach Kühnert: Auch DGB-Chef sieht Kapitalismus teils „aus den Fugen“ - und erntet Kritik

DGB: Mit Jamaika-Koalition drohen Rückschritte für Arbeitnehmer

Der Gewerkschaftsbund dringt Kanzlerin Merkel zu einer schnellen Regierungsbildung. „Das Land verträgt keinen Stillstand“, sagt DGB-Chef Hoffmann. …
DGB: Mit Jamaika-Koalition drohen Rückschritte für Arbeitnehmer

So gefährlich ist der Populismus für die deutsche Wirtschaft

Berlin - Viele Deutsche fühlen sich bedroht. Sollen die Grenzen wieder stärker abgeriegelt werden? Was Arbeitgeber und Gewerkschaften davon halten.
So gefährlich ist der Populismus für die deutsche Wirtschaft
DGB: Auszubildende im Gastronomiegewerbe besonders belastet
Hannover - Überstunden, kein Ausbildungsplan und starker Zeitdruck - der Deutsche Gewerkschaftsbund fordert bessere Bedingungen für Auszubildende, …
DGB: Auszubildende im Gastronomiegewerbe besonders belastet
DGB-Chef: Brexit wird der deutschen Wirtschaft schaden
Frankfurt/Main - Das "Nein" der Briten zur EU alarmiert den Deutschen Gewerkschaftsbund: DGB-Chef Hoffmann rechnet mit wirtschaftlichen Schäden für …
DGB-Chef: Brexit wird der deutschen Wirtschaft schaden

DGB: Fricopan bewusst ausgeblutet

mm Immekath / Magdeburg. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) wirft dem Schweizer Aryzta-Konzern vor, den Backwarenhersteller Fricopan in Immekath „bewusst ausgeblutet“ zu haben.
DGB: Fricopan bewusst ausgeblutet

DGB und Leiharbeiter: Klage abgewiesen

Erfurt - Die Tarifzuständigkeit von DGB-Gewerkschaften für Leiharbeiter bleibt höchstrichterlich vorerst ungeklärt. 
DGB und Leiharbeiter: Klage abgewiesen

Merkel: Finden Lösung zu Frühverrentung

Berlin  - Eine Woche vor der Bundestagsabstimmung über das Rentenpaket ist Kanzlerin Angela Merkel (CDU) zuversichtlich, dass die noch offenen Punkte einvernehmlich geklärt werden können.
Merkel: Finden Lösung zu Frühverrentung

DGB stemmt sich gegen Gesetz zu Tarifeinheit

Berlin - Der Deutsche Gewerkschaftsbund lehnt eine gesetzliche Regelung zur Tarifeinheit kategorisch ab. Diesen Beschluss fassten die Delegierten des DGB-Bundeskongresses am Dienstag in Berlin.
DGB stemmt sich gegen Gesetz zu Tarifeinheit

Jeder Sechste macht Überstunden zum Nulltarif

Berlin - Leistungsdruck, Arbeitsverdichtung und permanente Verfügbarkeit: Viele Beschäftigte fühlen sich überfordert, machen sogar Überstunden zum Nulltarif. Die Gewerkschaften pochen auf eine Anti-Stress-Verordnung.
Jeder Sechste macht Überstunden zum Nulltarif

Neuer DGB-Chef: Deregulierung des Arbeitsmarktes fatal

München - Der Deutsche Gewerkschaftsbund bekommt nach gut 12 Jahren einen neuen Vorsitzenden: Reiner Hoffmann. Er bezeichnet die Deregulierung des Arbeitsmarktes als fatal.
Neuer DGB-Chef: Deregulierung des Arbeitsmarktes fatal