Mache ich mich mit bekritzelten Euroscheinen schon strafbar?

Fast jeder hat schon einmal einen Geldschein, auf dem etwas geschrieben stand, in Händen gehalten. Doch darf ich ihn weiter geben? Oder mache ich …
Mache ich mich mit bekritzelten Euroscheinen schon strafbar?

Neue Münze sorgt für Riesen-Ansturm bei Bankfilialen - Detail macht …

Die Bundesbank hat eine neue Fünf-Euro-Münze herausgegeben - und lockt Scharen von Interessenten an, die ein Exemplar ergattern wollen. Eine …
Neue Münze sorgt für Riesen-Ansturm bei Bankfilialen - Detail macht sie so besonders

Bundesbank erwartet kräftiges Wirtschaftswachstum

Die Wirtschaft ist bester Laune - und die deutschen Konsumenten allem Anschein nach endlich auch. Das könnte ein ordentliches Wirtschaftswachstum …
Bundesbank erwartet kräftiges Wirtschaftswachstum
Bundesbankpräsident warnt die USA vor Handelskrieg
Frankfurt am Main - Bundesbankpräsident Jens Weidmann hat vor einem Handelskrieg zwischen den USA und der Europäischen Union gewarnt.
Bundesbankpräsident warnt die USA vor Handelskrieg
Ex-Bundesbankpräsident Tietmeyer gestorben
Frankfurt - Der frühere Bundesbankpräsident Hans Tietmeyer ist tot. Er starb am Dienstag im Alter von 85 Jahren. Das teilte wie die Deutsche …
Ex-Bundesbankpräsident Tietmeyer gestorben

20.000 Euro in Geldschnipseln weggeworfen

Darmstadt - In Darmstadt werden mehrmals größere Batzen Geld entdeckt. Die Euro-Scheine sind zwar zerschnitten und zerrissen, aber echt. Die Ermittler stehen vor einem Rätsel.
20.000 Euro in Geldschnipseln weggeworfen

Bundesbank sieht deutsche Wirtschaft im Aufschwung

Frankfurt/Main - Die Bundesbank hat ihre Wachstumsprognose für Deutschland kräftig erhöht.
Bundesbank sieht deutsche Wirtschaft im Aufschwung

Deutlich mehr "Blüten" im Umlauf

Berlin - In Deutschland sind wieder mehr gefälschte Euro-Banknoten im Umlauf. Der durch die Blüten verursachte Schaden stieg in den ersten sechs Monaten dieses Jahres auf 1,5 Millionen Euro.
Deutlich mehr "Blüten" im Umlauf

Mindestlohn bringt dem Staat Milliarden

Berlin - Die Einführung des gesetzlichen Mindestlohns dürfte dem Staat einen Milliardenbetrag einbringen, glauben Experten. Der Chef der Bundesbank hält von dem neuen Gesetz allerdings wenig.
Mindestlohn bringt dem Staat Milliarden

Bundesbank überweist Schäuble Spitzen-Gewinn

Frankfurt/Main - Die Deutsche Bundesbank überweist dem Bundesfinanzminister für das Jahr 2013 insgesamt 4,6 Milliarden Euro Gewinn.
Bundesbank überweist Schäuble Spitzen-Gewinn