Der nächste Schandfleck verschwindet

Uelzen. Es war neben der Kaufhalle der auffälligste Schandfleck in zentraler Innenstadtlage: Erst stand das Gebäude viele Jahre leer, seit rund einem …
Der nächste Schandfleck verschwindet

Abrissarbeiten: Rätselraten um  Café Harder

Uelzen. Baggerspuren im Boden, ein Bauzaun – es tut sich etwas auf dem Grundstück vom ehemaligen Café Harder und so mancher Uelzener hofft, dass nun …
Abrissarbeiten: Rätselraten um  Café Harder

Lückenschluss für 1,55 Millionen Euro

Uelzen. Für das Grundstück vom ehemaligen Café Harder wird auf zwei verschiedenen Wegen ein Käufer gesucht.
Lückenschluss für 1,55 Millionen Euro
Einigung im Kostenstreit
Uelzen. Das Landgericht Lüneburg hat die archäologischen Grabungen auf der Baustelle des ehemaligen Cafés Harder in Uelzen für rechtmäßig erklärt und …
Einigung im Kostenstreit
Café Harder: War Grabung notwendig?
Uelzen. Das Landgericht Lüneburg will weitere Beweise für die Notwendigkeit von archäologischen Grabungen auf der Baustelle des ehemaligen Café …
Café Harder: War Grabung notwendig?

Café Harder: Grabung notwendig?

Uelzen. Der Streit um die Kosten für archäologische Grabungen auf der Baustelle vom ehemaligen Café Harder in Uelzen dauert noch an.
Café Harder: Grabung notwendig?

Ein Fall für Gericht und Ebay

Uelzen. Das Grundstück vom ehemaligen Café Harder ist Mittelpunkt eines Rechtsstreits vor dem Landgericht Lüneburg.
Ein Fall für Gericht und Ebay

Mit der Geduld am Ende

Uelzen. Um den Zustand des Grundstücks vom Café Harder in Uelzen gärt nicht nur ein Rechtsstreit zwischen Eigentümerin und Archäologen. Jetzt ist auch der Nachbar des Grundstücks an der Veerßer Straße, Jörn Krollpfeiffer, mit seiner Geduld am Ende.
Mit der Geduld am Ende

Streit um das Café Harder

Uelzen. Das Grundstück vom ehemaligen Café Harder an der Veerßer Straße könnte ab sofort bebaut werden.
Streit um das Café Harder

Sensationsfund unterm Café

Uelzen. Es ist eine kleine Sensation für Uelzen: Bei den Grabungen auf dem Gelände des ehemaligen Café Harder zwischen Veerßer Straße und Schuhstraße haben Stadtarchäologe Fred Mahler und sein Team Reste hochwertiger Trinkgläser gefunden, die vor …
Sensationsfund unterm Café