Corona treibt Menschen vor den Bildschirm
Digital

Corona treibt Menschen vor den Bildschirm

Wir bleiben zu Hause - und vor dem Bildschirm. Seit Ausbruch der Corona-Pandemie verbringen Menschen in Deutschland viel mehr Zeit mit Videostreams …
Corona treibt Menschen vor den Bildschirm
Digitalisierung in deutscher Wirtschaft überdauert Pandemie
Digital

Digitalisierung in deutscher Wirtschaft überdauert Pandemie

Neue Kommunikationstools und Homeoffice: Die Pandemie hat viele Betriebe und Firmen vor neue Herausforderungen gestellt und digitale …
Digitalisierung in deutscher Wirtschaft überdauert Pandemie
Digital-TÜV: Bitkom kürt Hamburg zur „smartesten“ Stadt Deutschlands – München rutscht ab 
Wirtschaft

Digital-TÜV: Bitkom kürt Hamburg zur „smartesten“ Stadt Deutschlands …

Der Digitalverband Bitkom hat große deutsche Städten auf den Digital-TÜV geschickt. Die bayerische Landeshauptstadt fällt dabei zurück. 
Digital-TÜV: Bitkom kürt Hamburg zur „smartesten“ Stadt Deutschlands – München rutscht ab 
Wirtschaft
Unterhaltungselektronik: Bitkom erwartet leichten Rückgang
Der Digitalverband Bitkom rechnet für 2021 mit einem leicht schrumpfenden Markt. Die mangelnde Nachfrage soll nicht der Grund sein.
Unterhaltungselektronik: Bitkom erwartet leichten Rückgang
Auto
Dashcams: Jeder Dritte will sie
Berlin - Den Verkehr mit Kameras aus dem eigenen Auto überwachen? Jeder dritte Deutsche befürwortet laut einer Umfrage den Einsatz von Dashcams.
Dashcams: Jeder Dritte will sie

Datensicherheit im Netz? Die Skepsis wächst

Berlin - Die Deutschen zweifeln zunehmend daran, dass ihre Daten  im Internet sicher sind. Auslöser für die wachsende Skepsis ist der NSA-Skandal.
Datensicherheit im Netz? Die Skepsis wächst

Günstig im Ausland telefonieren: So könnte es gehen

Brüssel - Die Europäische Kommission will die Roaminggebühren für Anrufe, Textnachrichten und mobiles Internet in Europa praktisch abschaffen. So könnte es funktionieren:
Günstig im Ausland telefonieren: So könnte es gehen

Die SMS ist noch lange nicht tot

Berlin - Sie wurde schon tot gesagt, zeigt sich aber äußerst vital: die SMS. In diesem Jahr würden voraussichtlich rund 63 Milliarden SMS verschickt, sechs Prozent mehr als 2012
Die SMS ist noch lange nicht tot

Smartphone kann zum Ausweis werden

Berlin - Wird das bedruckte Dokument bald zum Auslaufmodell? Das Smartphone könnte nach Ansicht des Branchenverbands Bitkom in Zukunft offiziell zur Identifikation der Menschen in Deutschland dienen.
Smartphone kann zum Ausweis werden

Steinbrück zeigt  sich als digitaler Revolutionär

Hanover - Vor einem skeptischen Publikum betätigte sich SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück als Visionär. Auf der CeBIT forderte er ein radikales Umdenken in Gesellschaft und Politik und plädierte für eine „Kultur des Scheiterns“.
Steinbrück zeigt  sich als digitaler Revolutionär

Wirtschaft verbreitet Optimismus für 2013

Berlin - Gute Aussichten für die deutsche Wirtschaft: 2013 erwarten Verbände und Experten ein verhaltenes, aber stabiles Wachstum.
Wirtschaft verbreitet Optimismus für 2013