UN-Botschafter wollen Trump ohne Vorurteile begegnen

New York - Die Reaktionen von Diplomaten und UN-Mitarbeitern auf den Wahlsieg von Donald Trump waren bislang sehr verhalten. Der zukünftige …
UN-Botschafter wollen Trump ohne Vorurteile begegnen

Damaskus kritisiert Ban Ki Moon scharf für Äußerungen zum Syrien-Krieg

Damaskus - Nach Kritik von UN-Generalsekretär Ban Ki Moon am Vorgehen der Regierung in Syrien hat das syrische Außenministerium den Diplomaten scharf …
Damaskus kritisiert Ban Ki Moon scharf für Äußerungen zum Syrien-Krieg

UN-Gipfel verabschiedet Erklärung - bindend ist sie aber nicht

New York - Kurz vor dem Auftakt der jährlichen Generaldebatte laden die UN zu einem großen Flüchtlingsgipfel. Die dort verabschiedete "New Yorker …
UN-Gipfel verabschiedet Erklärung - bindend ist sie aber nicht
Kolumbien: Ban reist zur Unterzeichnung des Friedensvertrags
New York - UN-Generalsekretär Ban Ki Moon reist zur Unterzeichnung des Friedensvertrags zwischen der kolumbianischen Regierung und der linken …
Kolumbien: Ban reist zur Unterzeichnung des Friedensvertrags
Politiker weltweit verurteilen Anschlag in Türkei
Washington/Istanbul - Erneut ist die Türkei Schauplatz eines Terroranschlags. Diesmal trifft es eine Hochzeitsfeier. Ein Kind soll die Sprengladung …
Politiker weltweit verurteilen Anschlag in Türkei

Ban prangert ausbleibende Solidarität in Flüchtlingskrise an

Genf/Wien - Die größte Flüchtlingskrise unserer Zeit nennt der UN-Generalsekretär die Folgen des Syrien-Krieges. Doch er beklagt ein Wegducken vieler reicher Länder. Österreich kündigt weitere Maßnahmen an, um einem neuen Andrang von Flüchtlingen zu …
Ban prangert ausbleibende Solidarität in Flüchtlingskrise an

Reaktionen auf den EU-Gipfel in Brüssel gespalten

Brüssel - Einen Kompromiss haben die 28 Staats- und Regierungschefs auf dem EU-Türkei-Gipfel nicht gefunden. Aber es gibt vorläufige Ergebnisse. Alle Reaktionen und weiteren Entwicklungen finden Sie bei uns im Ticker.
Reaktionen auf den EU-Gipfel in Brüssel gespalten

Atom-Abkommen: Iran verzichtet auf Nuklearwaffen

Wien - Fast alle sind zufrieden. Nur Israel kritisiert das Atom-Abkommen mit dem Iran weiter scharf. Die Wirtschaft hofft jetzt auf dicke Aufträge aus Teheran.
Atom-Abkommen: Iran verzichtet auf Nuklearwaffen

007 hat die Lizenz zum Schützen – vor Landminen

New York - James Bond kämpft jetzt für die Vereinten Nationen - gegen Landminen: 007-Darsteller Daniel Craig ist als Sonderbeauftragter im Kampf gegen Landminen ernannt worden.
007 hat die Lizenz zum Schützen – vor Landminen

Stars erstellen „glücklichste Playlist der Welt“

New York - Stars wie Pharrell Williams, James Blunt, Charlize Theron und Michael Douglas erstellen zum Tag des Glücks der Vereinten Nationen am Freitag (20. März) eine Musikliste mit ihren Lieblingssongs.
Stars erstellen „glücklichste Playlist der Welt“

Ban ruft zu größter Zurückhaltung in Nahost auf

New York - Nach den Zwischenfällen an der Grenze zwischen Israel und Libanon hat UN-Generalsekretär Ban Ki Moon alle Seiten zu größter Zurückhaltung aufgerufen.
Ban ruft zu größter Zurückhaltung in Nahost auf