Fußball – Bundesliga: VfL Wolfsburg startet mit Auswärtsspiel / Dortmund erstes Highlight

Wölfe zum Auftakt nach Augsburg

+
Schwerer Stand? In der vergangenen Saison waren die Auseinandersetzungen mit Auftaktgegner FC Augsburg kein Zuckerschlecken für den VfL Wolfsburg (l. Daniel Caligiuri).

Wolfsburg. Lockerer Aufgalopp oder harte Brocken gleich zu Beginn? Für den Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg hielt die Bekanntgabe des Liga-Spielplans für die Saison 2016/17 zumindest auf dem Papier zwei lösbare Aufgaben zum Auftakt bereit.

Am ersten Spieltag (27. /28. August) geht es für die Wölfe zum FC Augsburg. Eine Woche später folgt das erste Heimspiel gegen den 1. FC Köln. Die genaue Terminierung wird von der DFL zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

So machbar wie diese beiden ersten Gegner erscheinen: In der vergangenen Spielzeit gelang dem VfL weder gegen Augsburg (0:0, 0:2), noch gegen Köln (jeweils 1:1) ein Dreier. Und auch die Bilanz gegen die dann folgenden Kontrahenten las sich 2015/16 nicht gerade rosig. Am dritten Spieltag (16. bis 18. September) geht es für die Wolfsburger zur TSG Hoffenheim, bevor der erste richtige Härtetest auf die Wölfe zukommt. In der ersten englischen Woche 2016/17 empfängt der VfL den deutschen Vizemeister und Vizepokalsieger, Borussia Dortmund (20./21. September). Das letzte Spiel gegen die Schwarz-Gelben ist dem Team von Trainer Dieter Hecking in besonders unangenehmer Erinnerung: Die 1:5-Pleite in Dortmund am 32. Spieltag der Vorsaison war die höchste Niederlage und bedeutete zugleich auch das endgültige Verpassen des Europapokals.

So können sich die Wolfsburger Profis in der kommenden Spielzeit also ganz auf die Liga konzentrieren. Zum Abschluss der englischen Woche wartet am fünften Spieltag (23. bis 25. September) der erste Nord-Konkurrent: Die Wölfe müssen zum SV Werder Bremen. Gegen die Hanseaten feierte der VfL in der Hinrunde mit 6:0 übrigens den höchsten Saisonsieg.

Etwas Ungewöhnliches hat der neue Bundesliga-Spielplan auch zu bieten: Die einmonatige Winterpause wird bereits nach dem 16. Spieltag am 20. und 21. Dezember eingeläutet. Die letzten Vorrunden-Partien werden also erst im Jahr 2017 ausgetragen (20. bis 22. Januar). Der finale Spieltag der neuen Saison ist für den 20. Mai terminiert.

Von Andreas Arens

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare