Ohne Vier! Und wohl mit Pokal-Startelf

+
Fehlt in Hannover: Bas Dost.

dpa/ib Wolfsburg. Alles deutet darauf hin, dass Dieter Hecking am morgigen Sonnabend beim Saisonauftakt in der Fußball-Bundesliga der siegreichen Pokal-Startelf von Karlsruhe erneut das Vertrauen schenkt. Vier Spieler werden den Wölfen im Derby bei Hannover 96 fehlen.

Patrick Helmes soll weiterhin seinen Trainingsrückstand bei der zweiten Mannschaft des VfL in der Regionalliga aufholen, für die er am ersten Spieltag getroffen hatte. Das erklärte Wolfsburgs Coach Dieter Hecking gestern. Mit Bas Dost fällt noch ein weiterer Stürmer mit einer Zerrung aus. Damit dürfte Ivica Olic als einzige Spitze gesetzt sein.

Auch Neuzugang Daniel Caligiuri hat noch Trainingsrückstand und steht nicht im Kader. Ebenso wenig wie Makoto Hasebe, der noch seine Rotsperre aus dem letzten Spiel der Vorsaison in Frankfurt absitzen muss. Neben Jan Polak wird wohl Ja-Cheol Koo als zweiter Sechser auflaufen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare